13. April 2019 / 20:26 Uhr

Chancenlose Veilchen unterliegen MBC deutlich

Chancenlose Veilchen unterliegen MBC deutlich

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
13.04.2019, Basketball-Bundesliga easyCredit-BBL, Saison 2018 / 2019, 28. Spieltag, BG Göttingen - Mitteldeutscher BC. Göttingens Spieler stehen auf dem Spielfeld. Foto: Swen Pförtner
Die BG-Spieler hatten gegen den MBC nicht ihren besten Tag erwischt. © Swen Pförtner
Anzeige

Basketball-Bundesliga: BG Göttingen verliert gegen Mitteldeutschen BC mit 78:92

Anzeige
Anzeige

Damit hatten nicht viele BG-Fans gerechnet: Im wichtigen Heimspiel um den Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga gegen den Mitteldeutschen BC waren die Veilchen beim 78:92 (35:47) regelrecht chancenlos. Gleich von Beginn an trat der MBC nach dem spektakulären Sieg gegen Jena vor 3013 Zuschauern in der Sparkassen-Arena viel selbstbewusster als der Gegner auf und versenkte sofort die ersten beiden Dreier - unbedrängt aus der Ecke.

BG Göttingen - Mitteldeutscher BC, BBL 2018/19

BG Göttingen - Mitteldeutscher BC, BBL 2018/19 Zur Galerie
BG Göttingen - Mitteldeutscher BC, BBL 2018/19 © Pförtner
Anzeige

Michael Stockton war über weite Strecken der Partie in der Offense die Lebensversicherung der Veilchen. Doch das eigentliche Problem war die Defense, in der die BG Göttingen teilweise neben sich stand.

Mehr zur BG Göttingen

Nach einem grottenschlechten Start ins dritte Viertel gab es kurzzeitig Hoffnung für die Veilchen-Fans, als die BG zur Aufholjagd ansetzte. Doch am Ende machte der Gegner, was er wollte, und hielt die an diesem Tag chancenlosen Veilchen souverän in Schach. - Punkte BG: Lockhart (7), Kramer (4), Williams (4), Carter (14), Andric (14), Mönninghoff (6), Stockton (24), Grüttner (5).

Einen ausführlichen Bericht lest ihr in Kürze.

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt