24. Februar 2021 / 06:24 Uhr

Chelsea-Trainer Thomas Tuchel nach Sieg gegen Atlético Madrid: "Das ist großartig"

Chelsea-Trainer Thomas Tuchel nach Sieg gegen Atlético Madrid: "Das ist großartig"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Chelsea-Trainer Thomas Tuchel freut sich über den Sieg gegen Atlético Madrid.
Chelsea-Trainer Thomas Tuchel freut sich über den Sieg gegen Atlético Madrid. © Getty Images
Anzeige

Thomas Tuchel hat den ersten echten Härtetest als Trainer des FC Chelsea bestanden. Das 1:0 gegen Atlético Madrid öffnet die Tür für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Der deutsche Coach freut sich aber erstmal auf das harte Liga-Programm.

Nach dem wichtigen 1:0 im Champions-League-Hinspiel gegen Atlético Madrid kann Trainer Thomas Tuchel dem schweren Programm des FC Chelsea in der Premier League auch etwas Positives abgewinnen. "Wir bereiten uns als nächstes auf Man United vor, dann auf Liverpool, Everton und Leeds. Das ist ein verrückter Ablauf in der Liga. Das Gute daran ist, dass uns das nicht erlaubt, uns zurückzulehnen und zu komfortabel zu werden", sagte der deutsche Fußball-Trainer am Dienstagabend in Bukarest: "Jedes Spiel, das wir bekommen, ist eine gute und wichtige Erfahrung. Wir brauchen diese Spiele. Wir können so enger zusammenrücken."

Anzeige

Auch im ersten echten Härtetest für Tuchel als Coach des Londoner Fußball-Klubs blieben die Blues ungeschlagen - wie nun schon seit acht Partien unter dem früheren Mainzer und Dortmunder Trainer. "Wir haben Geduld gebraucht. Wir hatten das und wir haben das ganze Spiel kontrolliert. Das ist großartig, auch, dass wir ohne Gegentor geblieben sind", sagte Tuchel. Ein Fallrückzieher-Traumtreffer von Olivier Giroud sicherte Chelsea beste Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale der Champions League.

Mehr vom SPORTBUZZER

Im Vorjahr stand Tuchel sogar im Finale der Königsklasse - allerdings mit Paris Saint-Germain - das Endspiel verloren die Franzosen 0:1 gegen Bayern München. Chelsea war als Gruppensieger in die K.o.-Phase eingezogen, Atlético überstand die Vorrunde nur dank zweier Siege gegen Salzburg. "Ich denke, wir sind auf Augenhöhe", hatte Timo Werner vor dem Duell im Kicker-Interview gesagt. Ob der ehemalige Leipziger Recht behält, das wird sich endgültig am 17. März zeigen.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.