27. Februar 2019 / 18:16 Uhr

Twitter-Zoff: Chelsea bringt eigene Fans mit einem Tweet zur Weißglut

Twitter-Zoff: Chelsea bringt eigene Fans mit einem Tweet zur Weißglut

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der FC Chelsea hat seine eigenen Fans ziemlich verärgert.
Der FC Chelsea hat seine eigenen Fans ziemlich verärgert. © imago/PA Images
Anzeige

Der FC Chelsea hat am Mittwoch für großen Ärger im Netz gesorgt - und zwar bei der eigenen Fanbase. Schuld war ein unsensibler Tweet.

Anzeige
Anzeige

"Wen würdet ihr im Sommer verpflichten?" Mit einem scheinbar harmlosen Tweet hat der FC Chelsea seine eigenen Fans schier in den Wahnsinn getrieben. Am Mittwochnachmittag posteten die Londoner eine bei Englands Spitzenklubs nicht unübliche "Presseschau", in der mehr oder weniger ungefiltert aufgeführt wird, an welchen Spielern der jeweilige Klub gerade laut Daily Mail, BBC, Guardian & Co. interessiert sein soll. So weit, so normal.

Das Problem: Der FC Chelsea darf bis 2020 gar keine Spieler verpflichten! Die Londoner haben gegen Regularien verstoßen, die eine Verpflichtung ausländischer U18-Spieler regelt. Insgesamt 29 Verstöße hat die FIFA festgestellt. Auch den englischen Fußballverband FA belegte die FIFA mit einer Geldstrafe in Höhe von 450.000 Euro.

Diese Deutschen spielen in der Premier League

Leroy Sané, Moritz Leitner und Mesut Özil gehören zum deutschen Premier-League-Kontingent. Doch welche ihrer Landsleute sind noch in Englands Oberhaus am Ball? Zur Galerie
Leroy Sané, Moritz Leitner und Mesut Özil gehören zum deutschen Premier-League-Kontingent. Doch welche ihrer Landsleute sind noch in Englands Oberhaus am Ball? ©
Anzeige

Chelsea sorgt für Shitstorm unter eigenen Fans

Warum also fragt Chelsea seine Fans, welche Spieler im Sommer nach London kommen sollen? Scheinbar hat ein Mitarbeiter der Social-Media-Abteilung gepennt, denn unmittelbar nach dem Posting brach ein regelrechter Shitstorm los. Der Tenor: "Ihr wisst schon, dass ihr in den nächsten zwei Transferperioden keine Spieler verpflichten dürft?" Immerhin: Wenige Minuten später wurde das Posting gelöscht.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt