08. Juni 2021 / 13:53 Uhr

Christian Kaiser kehrt zum FC Viktoria Jüterbog zurück

Christian Kaiser kehrt zum FC Viktoria Jüterbog zurück

Sport Lucki
Märkische Allgemeine Zeitung
Christian Kaiser (r.) kehrt vom Zellendorfer SV zum FC Viktoria Jüterbog zurück.
Christian Kaiser (r.) kehrt vom Zellendorfer SV zum FC Viktoria Jüterbog zurück. © Verein
Anzeige

Landesklasse Ost: Erster Neuzugang beim FC Viktroria Jüterbog für die Saison 2021/22.

Anzeige

Der FC Viktoria Jüterbog meldet den ersten Neuzugang für die Saison 2021/2022. Mit Christian Kaiser geht ein alter Bekannter wieder für die Landesklassenelf aus der Flämingstadt auf Torejagd.

Anzeige

„Der zweifache Familienvater gibt nach anderthalb Jahren beim Kreisoberligisten Zellendorfer SV sein Comeback in Jüterbog“, heißt es auf der Viktoria-Facebookseite. Kaiser, Jahrgang 1985, ist gelernter Stürmer.

In Bildern: Das sind die wichtigsten Sommertransfers Brandenburgs 2021/22.

Die Sportbuzzer-Wechselbörse Zur Galerie
Die Sportbuzzer-Wechselbörse ©

Die Verhandlungen mit einem weiteren Neuzugang stehen nach den Worten des Viktoria-Vorsitzenden Thomas Faber zudem kurz vor dem Abschluss. „Genaueres kann ich vielleicht schon am Ende dieser Woche sagen“, so Faber. Die Jüterboger Landesklassenfußballer haben bereits mit den Vorbereitungen auf die neue Saison begonnen. Am Testspielfahrplan wird gearbeitet. Ein Termin ist bereits spruchreif. Am 20. Juli empfangen die Jüterboger den Fußball-Landesligisten VfB Trebbin auf dem Sportplatz am Rohrteich.