22. Mai 2020 / 08:10 Uhr

Comeback-Bilanz: "Eine Halbzeit mit ..." – Der RND-Fußball-Podcast mit Wolff-Christoph Fuss

Comeback-Bilanz: "Eine Halbzeit mit ..." – Der RND-Fußball-Podcast mit Wolff-Christoph Fuss

Heiko Ostendorp
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Bundesliga legt wieder los - und Heiko Ostendorp spricht im Podcast Eine Halbzeit mit... mit TV-Kommentator Wolff Fuss darüber.
Die Bundesliga legt wieder los - und Heiko Ostendorp spricht im Podcast "Eine Halbzeit mit..." mit TV-Kommentator Wolff Fuss darüber. © Ralf Ibing/firosportphoto/POOL
Anzeige

Im Fußball-Podcast "Eine Halbzeit mit" drehen Sky-Kommentator Wolff Fuss und RND-Sportchef Heiko Ostendorp die verbalen Kugeln weiter. Heute sprechen die beiden über den ersten Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Pause und eine Gehaltsobergrenze.

Anzeige
Anzeige

Das Leben hat wieder einen Sinn, denn die Kugel rollt endlich in Deutschlands Fußballtempeln. Der erste (Geister-)Spieltag nach der Corona-Pause war historisch und besonders, ungewöhnlich und skurril - natürlich diskutieren darüber auch die Stimme des deutschen Fußballs, Wolff-Christoph Fuss und RND-Sportchef Heiko Ostendorp im Fußball-Podcast des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), „Eine Halbzeit mit…“. Die neue Folge ist Freitag ab 8 Uhr, verfügbar und dauert – wenig überraschend – rund 45 Minuten. Diesmal geht es aber auch in der Nachspielzeit noch ordentlich zur Sache.

Eine Halbzeit mit...: Hier die Podcast-Folge hören

In der aktuellen Ausgabe „Killer-Kalle, Keller-Keile und ein besonderes Spitzenspiel“ blicken Fuss und Ostendorp auf die Ereignisse des vergangenen Wochenendes auf und neben dem Platz zurück und schauen schon nach vorne auf den Kracher zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Außerdem diskutieren die beiden über eine Gehaltsobergrenze, altertümliche Autogrammkarten und die Änderungen im Münchner Müllkalender.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Eine Halbzeit mit ..." entsteht in Kooperation mit der Podcastbande, dem Audio-Ableger des Kölner Agenturnetzwerks SR Management, und steht ab Freitag, 8 Uhr, auf sportbuzzer.de, rnd.de, radio.de und bei allen bekannten Podcast-Anbietern zum Download bereit.