01. März 2022 / 14:13 Uhr

Comeback im DFB-Pokal: RB Leipzigs Halstenberg in Hannover vor Saisondebüt

Comeback im DFB-Pokal: RB Leipzigs Halstenberg in Hannover vor Saisondebüt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Marcel Halstenberg steht bei RB Leipzig vor seinem ersten Kurzeinsatz in der laufenden Saison.
Marcel Halstenberg steht bei RB Leipzig vor seinem ersten Kurzeinsatz in der laufenden Saison. © Getty Images
Anzeige

RB Leipzig gastiert am Mittwochabend im DFB-Pokal-Viertelfinale bei Hannover 96. Dabei könnte Marcel Halstenberg nach langer Verletzungspause sein Comeback feiern.

Leipzig. Fußball-Nationalspieler Marcel Halstenberg steht vor seinem Saisondebüt bei RB Leipzig. Der Defensivspezialist steht im Kader des Bundesligisten für das Viertelfinale des DFB-Pokals am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky/Sport 1) bei beim Zweitligisten Hannover 96. Halstenberg könne auf ein Kurz-Comeback hoffen, sagte Trainer Domenico Tedesco am Dienstag. Halstenberg hatte wegen langwieriger Verletzungen in dieser Spielzeit noch keine Minute auf dem Platz gestanden.

Anzeige

Nachdem mit dem FC Bayern München, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen die bislang besten Mannschaften dieser Saison frühzeitig gescheitert sind, wird RB als Top-Favorit auf den Pokalgewinn gehandelt. "Wir nehmen die Favoritenrolle an. Für jeden wäre es ja nun eine Enttäuschung, wenn wir den Pokal nicht holen", sagte Tedesco. Gleichzeitig warnte er vor dem Gegner und dem sichtlich ramponierten Rasen in Hannover. "Wir haben das der Mannschaft gesagt und ich habe sie gefragt, ob ein nicht so guter Platz Grund sein kann, nicht in ein Halbfinale einzuziehen", sagte Tedesco und fügte an: "Das darf kein Thema oder eine Ausrede sein."

dpa

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.