16. Juni 2021 / 20:04 Uhr

Belgien-Stars vor Comeback: Axel Witsel und Kevin De Bruyne fit für Dänemark-Spiel

Belgien-Stars vor Comeback: Axel Witsel und Kevin De Bruyne fit für Dänemark-Spiel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Zwei Stars vor dem Comeback: Axel Witsel und Kevin De Bruyne stehen nach Verletzungen vor ihren Comebacks.
Zwei Stars vor dem Comeback: Axel Witsel und Kevin De Bruyne stehen nach Verletzungen vor ihren Comebacks. © IMAGO/Panoramic International (Montage)
Anzeige

Im Auftaktspiel gegen Russland fehlten BVB-Mittelfeldspieler Axel Witsel und ManCity-Star Kevin De Bruyne noch verletzt im Kader der Belgier. Nun gab Roberto Martinez bekannt, dass die beiden wichtigen Säulen im Spiel des Mitfavoriten auf den Titel vor ihrem Comeback stehen.

Anzeige

Beim EM-Mitfavoriten Belgien stehen die beiden Topspieler Axel Witsel von Borussia Dortmund und Kevin de Bruyne von Manchester City schon am Donnerstag beim Spiel gegen Dänemark vor ihrem Comeback. "Kevin ist im medizinischen Sinne fit und hat grünes Licht bekommen, morgen zum Kader zu gehören", sagte Nationaltrainer Roberto Martinez am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Kopenhagen. "Die Frage ist bei ihm jetzt: Wie lange kann Kevin spielen und wie nutzen wir die beiden nächsten Spiele innerhalb von fünf Tagen, um ihn wieder an einen Einsatz über 90 Minuten heranzubringen?"

Anzeige

Der Bundesliga-Profi Witsel sei sogar schon einen kleinen Schritt weiter, weil er bereits "in das Programm für die beiden Spiele gegen Kroatien vor der EM und gegen Russland bei der EM involviert war". In beiden Partien kam der 32-Jährige jedoch noch nicht zum Einsatz.

Witsel hatte sich im Januar einen Achillessehnenriss zugezogen und danach den Rest der Bundesliga-Saison verpasst. De Bruyne prallte während des Champions-League-Finals gegen den FC Chelsea (0:1) mit dem deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger zusammen und erlitt dabei einen Nasenbein- und einen Augenhöhlenbruch.