07. Juni 2021 / 19:15 Uhr

Lukas Pfeiffer persönlich – so tickt der neue Trainer des VfB Lübeck

Lukas Pfeiffer persönlich – so tickt der neue Trainer des VfB Lübeck

Jürgen Rönnau
Lübecker Nachrichten
Lukas Pfeiffer, ab 1. Juli neuer Chefcoach beim VfB Lübeck.
Lukas Pfeiffer, ab 1. Juli neuer Chefcoach beim VfB Lübeck. © Agentur 54°
Anzeige

Lukas Pfeiffer ist der jüngste Cheftrainer in der Historie des VfB Lübeck – aber wer ist dieser junge Mann eigentlich? In den LN erzählt der 30-Jährige seine Geschichte, die in Lüneburg beginnt, mit der Lufthansa zu tun hat – und auch mit Jogi Löw.

Anzeige

Nervös oder unsicher wirkt der junge Mann, der da auf dem Trainingsplatz der Lohmühle zum Pressegespräch an den Spielfeldrand kommt, keine Sekunde. Mit offenem, wachen Blick steht er da, Optimismus ausstrahlend – schlank und sportlich, als wäre er einer der Spieler. Mit seinen 30 Jahren wäre er nicht einmal der älteste im Team. Aber Lukas Pfeiffer ist mehr. Er ist der neue Cheftrainer beim Drittligaabsteiger VfB Lübeck. „Ich freue mich sehr, dass man mir die Aufgabe zutraut“, sagt Pfeiffer, „ich selbst traue sie mir auch zu und freue mich riesig auf die Arbeit und die neue Saison.“ Den ganzen Text gibt's HIER.