15. Dezember 2021 / 12:18 Uhr

Corona-Schock bei Real Madrid: Marcelo und Luka Modric positiv getestet

Corona-Schock bei Real Madrid: Marcelo und Luka Modric positiv getestet

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Marcelo (links) und Luka Modric fehlen Real Madrid aufgrund einer Coronavirus-Erkrankung.
Marcelo (links) und Luka Modric fehlen Real Madrid aufgrund einer Coronavirus-Erkrankung. © IMAGO/Marca
Anzeige

Marcelo und Luka Modric fehlen Real Madrid vorerst. Wie die Königlichen am Mittwoch bekanntgaben, wurden beide Spieler positiv auf da Coronavirus getestet.

Rückschlag für Real Madrid! Wie der Verein in einer offiziellen Mitteilung bekanntgab, sind die Superstars Marcelo und Luka Modric positiv auf das Coronavirus getestet worden. Damit fallen beide vorerst für den Ligabetrieb aus. Angaben über die Ausfalldauer der beiden Superstars machten die Königlichen nicht.

Anzeige

Während Marcelo in den letzten Ligaspielen immer wieder auf der Bank Platz nehmen musste, avancierte Modric in dieser Saison einmal mehr zum Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Madrilenen. Mit bereits fünf Torvorlagen hat der Weltfußballer von 2018 wesentlichen Anteil am aktuellen Erfolg seines Teams.

Die Königlichen stehen in der spanischen La Liga mit klarem Abstand auf dem ersten Rang. Bereits acht Punkte trennen Real von Verfolger Sevilla, auf den ewigen und schwächelnden Konkurrenten FC Barcelona sind es derer bereits 18.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.