01. Oktober 2020 / 16:58 Uhr

Corona-Verdachtsfall beim VfL Oldesloe und VfL Rethwisch: Kreispokal-Partien fallen aus

Corona-Verdachtsfall beim VfL Oldesloe und VfL Rethwisch: Kreispokal-Partien fallen aus

Paul Schubert
Lübecker Nachrichten
Immer wieder müssen Spiele wegen positiv getesteter Spieler abgesagt werden.
Immer wieder müssen Spiele wegen positiv getesteter Spieler abgesagt werden. © Agentur 54°
Anzeige

Die zwei anderen Begegnungen im Stormarner Kreispokal finden hingegen statt

Anzeige

Zwei von vier der für Donnerstagabend angesetzten Partien im Kreispokal Stormarn finden aufgrund von Corona-Verdachtsfällen nicht statt. Sowohl in den Reihen des VfL Oldesloe und des VfL Rethwisch gibt es möglicherweise jeweils einen betroffenen Spieler. Erst vor ein paar Wochen wurde ein Kicker aus der zweiten Mannschaft der Oldesloer positiv getestet. Nun vielleicht auch in der ersten.

Zwei Spiele fallen aus - zwei Spiele finden statt

Damit fällt sowohl das Nachbarschaftsderby des SVT Oldesloe gegen den VfL Oldesloe als auch die Begegnung zwischen VfL Rethwisch und dem SSV Großensee aus. Für alle Fußballfreunde aus dem Kreis Stormarn gibt es am Abend aber immerhin noch zwei spannende Spiele. Um 20.00 Uhr trifft der Bargfelder SV auf die SG Elmenhorst/Tremsbüttel und TSV Bargteheide auf den SSV Pölitz.