07. Januar 2019 / 13:45 Uhr

Adidas-Millionen für Cristiano Ronaldo & Co.: Juventus Turin macht Mega-Deal fix

Adidas-Millionen für Cristiano Ronaldo & Co.: Juventus Turin macht Mega-Deal fix

Roman Gerth
Twitter-Profil
Cristiano Ronaldo, Paolo Dybala & Co. jubeln über einen Millionen-Deal mit Adidas.
Cristiano Ronaldo, Paolo Dybala & Co. jubeln über einen Millionen-Deal mit Adidas. © imago/Gribaudi/ImagePhoto
Anzeige

Neuer Mega-Deal für Juventus Turin: Das Team um Weltstar Cristiano Ronaldo kassiert von Adidas künftig 51 Millionen Euro pro Jahr - und damit doppelt so viel wie bisher. An die Ausrüster-Einnahmen des FC Bayern kommt Juve damit aber noch nicht heran.

Anzeige

Dieser Vertrag lohnt sich richtig für Juventus Turin! Adidas hat seinen Ausrüster-Deal mit dem Klub aus der italienischen Serie A erneuert. Die Verlängerung stand schon einige Monate im Raum. Nun hat Juve diese in einer Mitteilung bestätigt. Der neue Kontrakt gilt demnach ab kommenden Sommer und läuft bis zum Ende der Saison 2026/27.

Über die gesamte Laufzeit von acht Jahren erhält der Verein um Weltstar Cristiano Ronaldo eine garantierte Mindestsumme von 408 Millionen. Das heißt: Die "Alte Dame" kassiert ab der kommenden Saison 51 Millionen Euro pro Jahr vom deutschen Sportartikelhersteller - und hinzu kommen mögliche Prämien! Hinzu kommt ein Sofortbonus von 15 Millionen Euro.

Mehr vom SPORTBUZZER

Doppelt so viel Geld wie bisher von Adidas

Der Mega-Deal bringt Juve doppelt so viel Geld ein als der derzeit noch laufende Vertrag mit Adidas. Dieser wäre eigentlich noch bis zum Sommer 2021 gelaufen, wird aber nun vorzeitig von der Vereinbarung mit verbesserten Konditionen abgelöst. Aktuell bringt die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen aus Herzogenaurach dem italienischen Erstligisten etwa 26 Millionen Euro pro Jahr.

Dank des neuen Vertrags nähert sich Juve den Summen, die andere Top-Klubs mit ihren Ausrüster-Partnerschaften erzielen. Das dürfte nicht zuletzt an der Verpflichtung von Cristiano Ronaldo liegen, den der Champions-League-Halbfinalist aus dem Vorsaison im Sommer 2018 von Real Madrid verpflichtet hat. Doch ganz kommen die Italiener mit den künftigen Ausrüster-Einnahmen von 51 Millionen Euro jährlich noch nicht an die absoluten Mega-Summen der Konkurrenz heran.

25 ehemalige Spieler von Juventus Turin - und was sie heute machen

Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der Alten Dame spielten - und was sie heute machen.   Zur Galerie
Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der "Alten Dame" spielten - und was sie heute machen.   ©
Anzeige

Barcelona, Real und Bayern noch vor Juve

Der FC Barcelona bekommt beispielsweise pro Saison bis zu 150 Millionen Euro von Nike, Real Madrid kassiert etwa 125 Millionen Euro im Jahr von Adidas. Der FC Bayern nimmt über seinen Ausrüster Adidas jährlich rund 70 Millionen Euro ein. Vor kurzem hatte der deutsche Konzern auch mit dem FC Arsenal einen Deal fixiert, der über fünf Jahre läuft und den "Gunners" 67,6 Millionen Euro pro Saison einbringt.

ANZEIGE: #GABFAF-Hoodie für 20 Euro! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt