30. Januar 2018 / 12:07 Uhr

D4 des Greifswalder FC erfolgreich beim Turnier in Neuenkirchen

D4 des Greifswalder FC erfolgreich beim Turnier in Neuenkirchen

Falk-Hermann Elbe
SPORTBUZZER-Nutzer
D4 USER-BEITRAG
D4 © Sylvana Krowas
Anzeige

Als Sieger kehrten unsere D4 -Junioren zurück

Anzeige
Anzeige

Erfolgreicher Samstag unserer D4- Junioren

Unsere Jungs der D4 gewinnen das Hallenturnier der D- Junioren beim FSV Fortuna 90 Neuenkirchen

Am Samstag nahmen die Jungs der D4 beim Hallenturnier des FSV Fortuna 90 Neuenkirchen teil…

Bei 6 startenden Teams hieß es: Jeder gegen jeden.

Gegen die Fortunen (2:0), die Hengste (0:1)und die Loitzer (3:0) konnten jeweils 3 Punkte geholt werden.

Dann ging es gegen die HSG Uni Greifswald. In diesem kräfteraubenden und körperbetonten Spiel konnte mit einem Unentschieden (2:2) noch 1 Punkt gerettet werden.

Da die anderen Teams sich die Punkte gegenseitig wegnahmen, entschied bei den Jungs um Trainer Holger Schmidt, wie schon so oft, das letzte Spiel. Unser Gegner – VSG Weitenhagen.

Mit dem Wissen, das Spiel gewinnen zu müssen, um auch den Turniersieg holen zu können, ging es in die Partie. Ein schnelles Tor von Moritz brachte die Führung. Aber die Spielerin und Spieler von VSG Weitenhagen kämpften stark um einen Ausgleich und verlangten den D4- Jungs alles ab. Ein schönes und spannendes Spiel, das keinen Trainer, Mitspieler und Fan der beiden Mannschaften auf den Plätzen hielt. Bis zum Schlusspfiff fighteten beide Teams. Die GFC- Jungs wurden mit dem Sieg belohnt, welcher gleichzeitig den Turniersieg bedeutete.

GFC D4 mit Eric Naumann, Malte Hirsch, Marlon Krowas, Leon Frommert, Paul Brauer, Justin Schröder, Metehan Bayrak, Moritz Besselmann, Fabius Winkler

Ergebnisse:      1. Greifswalder FC - D4

                        2. VSG Weitenhagen

                        3. HFC Greifswald

                        4. FSV Fortuna 90 Neuenkirchen

                        5. HSG Uni - D1

                        6. Loitzer Eintracht

Bericht: Sylvana Krowas