13. Januar 2022 / 14:15 Uhr

Übereinstimmende Berichte: Dänen-Juwel Jonathan Asp Jensen wechselt zum FC Bayern München

Übereinstimmende Berichte: Dänen-Juwel Jonathan Asp Jensen wechselt zum FC Bayern München

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der FC Bayern hat sich wohl ein weiteres Talent für seinen Nachwuchs-Campus geschnappt.
Der FC Bayern hat sich wohl ein weiteres Talent für seinen Nachwuchs-Campus geschnappt. © Getty Images
Anzeige

Offenbar hat der FC Bayer sich die Dienste eines internationalen Top-Talents gesichert. Der dänische Mittelfeldspieler Jonathan Asp Jensen wechselt Berichten zufolge vom FC Midtjylland zum Rekordmeister.

Der FC Bayern München steht laut Medienberichten vor der Verpflichtung des dänischen Toptalents Jonathan Asp Jensen. Der dänische Spitzenklub FC Midtjylland verkaufe den talentierten Mittelfeldspieler an die Münchner, schrieb das Fußballmagazin Tipsbladet auf seiner Webseite.

Anzeige

Nach Bild-Informationen kostet der Mittelfeldspieler rund 1,2 Millionen Euro Ablöse plus Boni. Sollte es tatsächlich zum Vollzug kommen, hätte sich der deutsche Rekordmeister gegen andere internationale Topklubs durchgesetzt.

Asp Jensen wird am Freitag 16 Jahre alt, er zählt laut Tipsbladet zu den größten Talenten Dänemarks. Offiziell bekanntgegeben werden soll der Transfer des U16-Nationalspielers demnach in den kommenden Tagen. Der Verein wollte die Berichte am Donnerstag nicht bestätigen. Man kommentiere keine Gerüchte, teilte der FCM auf dpa-Anfrage mit.


Das Talent soll zunächst am Bayern Campus integriert werden und perspektivisch den Sprung zu den Profis schaffen. Der letzte Däne beim FC Bayern war Pierre Emile Højbjerg. Dieser spielt mittlerweile für Tottenham Hotspur.