13. Juni 2019 / 17:12 Uhr

Daniel Bigalke wechselt nach Vechelde

Daniel Bigalke wechselt nach Vechelde

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Daniel Bigalke, Neuzugang des Fußball-Bezirksligisten SV Arminia Vechelde.
Daniel Bigalke, Neuzugang des Fußball-Bezirksligisten SV Arminia Vechelde. © verein
Anzeige

Jetzt kann er zu Fuß zum Training gehen: Offensivspieler Daniel Bigalke wohnt schon in Vechelde nun ist er auch zum Fußball-Bezirksligisten Arminia Vechelde gewechselt. Mit dem TSV Münstedt feierte der Stürmer 2017 noch den Aufstieg in die Kreisliga, spielte im Peiner Land auch schon für den SV Bettmar, den TSV Sierße/Wahle und Viktoria Ölsburg.

Anzeige
Anzeige

In der vergangenen Saison spielte der 31-Jährige für Bezirksliga-Absteiger FG Vienenburg/Wiedelah. Der Routinier freut sich auf die neue Aufgabe: „Mich haben die Gespräche mit den Trainern überzeugt. Ich denke, in so einer jungen Truppe ist es nie verkehrt, einen oder zwei Ältere in den Reihen zu haben, die dann menschlich und sportlich Erfahrungen mit einbringen.“

Mehr vom SV Arminia Vechelde
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN