02. November 2018 / 16:27 Uhr

Daniel Safadi übernimmt das Traineramt beim1.FC Phönix Lübeck

Daniel Safadi übernimmt das Traineramt beim1.FC Phönix Lübeck

Jan-Phillip Wottge
Kieler Nachrichten
Denny Skwierczynski ist nicht mehr Trainer des 1. FC Phönix Lübeck.
Denny Skwierczynski ist nicht mehr Trainer des 1. FC Phönix Lübeck. © imago/hübner
Anzeige

Was ist denn bei Strand 08 los? Per sofort verlässt Trainer Daniel Safadi den Oberliga-Primus und heuert als Chefcoach beim Landesligisten Phönix Lübeck an, der sich vergangene Woche von Coach Denny Skwierczynski trennte.

Mehr Fußball aus der Region

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

Von 2018 bis 2021 stand Janni Serra bei Zweitligisten Holstein Kiel unter Vertrag. In dieser Zeit kam der Stürmer 91 Mal zum Einsatz und erzielte 35 Tore. Nach seinem Vertragsende bei Holstein Kiel wechselt Serra zur Saison 2021/22 in die Bundesliga zu Arminia Bielefeld. Zur Galerie
Von 2018 bis 2021 stand Janni Serra bei Zweitligisten Holstein Kiel unter Vertrag. In dieser Zeit kam der Stürmer 91 Mal zum Einsatz und erzielte 35 Tore. Nach seinem Vertragsende bei Holstein Kiel wechselt Serra zur Saison 2021/22 in die Bundesliga zu Arminia Bielefeld. ©

Nach Informationen des Sportbuzzers setzt der Trainerwechsel jedoch eine Lawine in Gang. Im Sommer soll auch Strands Sportlicher Leiter Frank Salomon in Richtung Phönix folgen. Was wird also aus Strand 08? Ohne Macher Frank Salomon ist die Zukunft der Strandpiraten mehr als ungewiss.