05. August 2022 / 22:59 Uhr

Dank Martinelli und Mithilfe des Gegners: Arsenal feiert gegen Crystal Palace perfekten Saisonstart

Dank Martinelli und Mithilfe des Gegners: Arsenal feiert gegen Crystal Palace perfekten Saisonstart

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der FC Arsenal hat zum Saisonauftakt einen Sieg eingefahren.
Der FC Arsenal hat zum Saisonauftakt einen Sieg eingefahren. © IMAGO/Shutterstock
Anzeige

Der FC Arsenal hat das erste Premier-League-Spiel der neuen Saison gewonnen. Im London-Derby gegen Crystal Palace feierten die "Gunners" einen klaren Sieg.

Der FC Arsenal hat seine Ambitionen für die kommende Premier-League-Saison mit einem klaren Sieg im Auftaktspiel untermauert. Das Team von Coach Mikel Arteta setzte sich am Freitagabend im Eröffnungsspiel der englischen Liga im Selhurst Park mit 2:0 (1:0) gegen Gastgeber Crystal Palace durch.

Anzeige

Der erste Torschütze der neuen Spielzeit heißt Gabriel Martinelli. Der 21 Jahre alte Brasilianer erzielte den Führungstreffer der "Gunners" nach Pass von Neuzugang Oleksandr Zinchenko per Kopf (20. Minute). Nach der starken Anfangsphase ließ sich Arsenal zurückfallen und fokussierte sich aufs Verteidigen. In einer Drangphase der Gastgegber unterlief Marc Guehi (85.) kurz vor Schluss ein Eigentor, das den Arsenal-Erfolg besiegelte.

Anders als in Deutschland eröffnet der amtierende Meister nicht zwangsläufig die Saison in der Premier League. Manchester City hat allerdings die Ehre, das letzte Spiel des ersten Spieltags bestreiten zu dürfen. Das Team von Trainer Pep Guardiola tritt am Sonntagabend (17.30 Uhr/ live bei WOW TV sehen [Anzeige]) bei Europa-League-Halbfinalist West Ham United an. Vizemeister FC Liverpool gastiert bereits am Samstagmittag bei Aufsteiger FC Fulham (13.30 Uhr/ live bei WOW TV sehen [Anzeige])

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.