10. Februar 2019 / 11:48 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Darmstadt, Aue und Magdeburg

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Darmstadt, Aue und Magdeburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Christian Beck muss mit dem 1.FC Magdeburg gegen Holstein Kiel ran.
Christian Beck muss mit dem 1.FC Magdeburg gegen Holstein Kiel ran. © Getty Images/Montage
Anzeige

Zwei Sieg zum Rückrundenstart, darunter der überhaupt erste Heimerfolg in der Zweitligageschichte: Der 1. FC Magdeburg ist jetzt gegen Holstein Kiel gefordert. Zudem trifft der SV Darmstadt auf den 1. FC Heidenheim und Erzgebirge Aue auf den FC Ingolstadt. Verfolgt die Spiele im SPORTBUZZER-Liveticker. 

Anzeige
Anzeige

Den Heimfluch besiegt, einen direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg distanziert: Der 1. FC Magdeburg ist mit Schwung und Erfolg aus der Winterpause der 2. Bundesliga gekommen. Nun allerdings kommt am Sonntag (13.30 Uhr) mit Holstein Kiel ein nur schwer bespielbarer Gegner an die Elbe. "Mit Kiel kommt eine Mannschaft, die genau weiß, was sie tut. Wir wollen auch dem Gegner eine Denksportaufgabe geben, wie wir spielen werden", sagt FCM-Coach Michael Oenning.

Ingolstadts Trainer Jens Keller will vor dem nächsten wichtigen Duell des Tabellenletzten den Begriff Druck nicht überstrapazieren. "Druck ist, wenn ein Arzt am offenen Herzen operiert und es um Leben und Tod geht. Klar ist das keine schöne Situation für jeden einzelnen, es geht auch um Existenzen im Verein. Aber wenn man Profi wird, muss man mit solchen Situationen umgehen können", sagte Keller vor dem Gastspiel am Sonntag beim FC Erzgebirge Aue.

Hier im Liveticker: Die Zweitliga-Konferenz

ANZEIGE: Ab 15€ für dein #GABFAF Polo-Shirt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt