30. Dezember 2017 / 12:00 Uhr

Das Jahr von Dynamo Dresden in Bildern: Vom besten Zweitligajahr zum Tabellenkeller

Das Jahr von Dynamo Dresden in Bildern: Vom besten Zweitligajahr zum Tabellenkeller

Antje Henselin-Rudolph
Leipziger Volkszeitung
Hinter den Kickern und Verantwortlichen der SG Dynamo Dresden liegt ein abwechslungsreiches Jahr.
Hinter den Kickern und Verantwortlichen der SG Dynamo Dresden liegt ein abwechslungsreiches Jahr. © Archiv
Anzeige

Die Schwarz-Gelben scheiterten dann doch am Aufstieg, lieferten aber eine ganz starke Saison 2016/17 ab. In der neuen Spielzeit kämpften sie vor allem mit großem Verletzungspech und ein bisschen gegen den Abstieg. Wir fassen das Jahr in einer großen Fotogalerie zusammen.

Durchklicken: Das Jahr 2017 bei Dynamo Dresden

07. Januar: Dynamo Dresden entscheidet das erste Testspiel der Wintervorbereitung mit 2:0 (2:0) für sich. Trotz kalter Temperaturen überzeugte der Aufsteiger, ohne aber auf dem schlecht zu bespielenden Platz zu glänzen. Zur Galerie
07. Januar: Dynamo Dresden entscheidet das erste Testspiel der Wintervorbereitung mit 2:0 (2:0) für sich. Trotz kalter Temperaturen überzeugte der Aufsteiger, ohne aber auf dem schlecht zu bespielenden Platz zu glänzen. ©

Dresden. In den ersten Monaten des zu Ende gehenden Jahres sah alles nach dem ganz großen Wurf aus. Der Aufstieg ins deutsche Fußball-Oberhaus, er wäre drin gewesen für die SG Dynamo Dresden. Doch als es dann wirklich ans Eingemachte ging, schwächelte die schwarz-gelbe Elf. Dennoch: Die Elbestädter knackten die 50-Punkte-Markte und legten die beste Zweitliga-Saison ihrer Geschichte hin. Im Sommer wurden neun Neue verpflichtet, Dynamo wollte wieder oben mitspielen. Doch zwischendurch fand sich die Neuhaus-Truppe am unteren Ende der Tabelle wieder. Ein Hauch von Abstiegskampf griff um sich. Rechtzeitig zum Jahresausklang hatte man die Lage aber wieder im Griff. Vielumjubelt: Die 4:0-Gala gegen den Erzrivalen aus Aue. Wir blicken in unserer großen Fotogalerie auf das Dynamo-Jahr 2017 zurück.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.