31. Mai 2021 / 14:30 Uhr

Das schafft nur der HC Leipzig: A- und B-Jugend stehen im Final Four

Das schafft nur der HC Leipzig: A- und B-Jugend stehen im Final Four

Nico Schmook
Leipziger Volkszeitung
image0011
Große Freude bei den B-Juniorinnen des HC Leipzig nach dem Einzug ins Final Four. © Verein
Anzeige

Die kommenden Wochen stehen ganz im Zeichen der Nachwuchsmannschaften des HC Leipzig. Denn beide Jugend-Teams stehen im Final Four und kämpfen um die deutsche Meisterschaft. Dies ist dem Verein zum zweiten Mal in Folge gelungen und unterstreicht die gute Jugendarbeit der letzten Jahre.

Anzeige

Leipzig. Noch keinem anderen Verein im Frauen-Handball ist dieses Kunststück zuvor gelungen. Der HC Leipzig hat es nun sogar schon zum zweiten Mal geschafft und beweist damit, wie gut es um die Jugendarbeit beim ehemaligen Bundesligisten steht. Denn sowohl die A-Juniorinnen als auch die B-Juniorinnen stehen im Final Four, gehören damit zu den besten vier Mannschaften Deutschlands und kämpfen um die Deutsche Meisterschaft.

Anzeige

Nachdem die A-Juniorinnen schon zwei Wochen zuvor das Ticket für die Endrunde löste, tat es ihnen der nächst jüngere Jahrgang am vergangenen Sonntag gleich. In einem an Spannung und Dramatik kaum zu überbietenden Spiel, setzte sich der HCL mit einem 35:34-Auswärtssieg gegen die HSG Bensheim/Auerbach durch. Nachdem die Leipzigerinnen fast 45 Minuten im Rückstand lagen, glichen sie in der Endphase des Spiels aus und retteten sich in die Verlängerung. In dieser gelang es ihnen dann das Spiel zu drehen und den knappen Vorsprung ins Ziel zu bringen. Mehr Krimi ging nicht.

Damit stehen die beiden kommenden Wochenenden ganz im Zeichen der Nachwuchsmannschaften des HCL. So steht nächstes Wochenende das Final-Four der A-Jugend an, bei dem Leipzig auch Gastgeber sein wird. Dabei können die Leipzigerinnen womöglich auch auf Unterstützung hoffen. 200 Zuschauer könnten zugelassen werden. Eine Woche später sind dann die B-Juniorinnen gefordert. Mit der HSG Blomberg-Lippe, dem TV Hannover-Badenstedt und dem HC Erlangen sind bisher lediglich die weiteren Endrunden-Teilnehmer bekannt. Ein Austragungsort muss noch gefunden.