19. November 2020 / 17:21 Uhr

Das schönste Trikot der Oberliga kommt aus Ostholstein

Das schönste Trikot der Oberliga kommt aus Ostholstein

Paul Schubert
Lübecker Nachrichten
Bei Heimspielen treten die Pansdorfer im weißen Jersey auf. Auswärts geht es im schwarzen Dress ran. 
Bei Heimspielen treten die Pansdorfer im weißen Jersey auf. Auswärts geht es im schwarzen Dress ran.  © Agentur 54°
Anzeige

Den letzten Platz belegt hingegen auch ein Team aus dem Ostholsteiner Kreis 

Anzeige

Die Zeit ist um, die Entscheidung gefallen - Eine Woche lang hattet ihr die Möglichkeit abzustimmen, welches Oberliga-Trikot der Mannschaften aus dem Lübecker Raum euch am besten gefällt. Insgesamt 904 LN-Sportbuzzer-User nahmen an der Umfrage teil. Dabei setzte sich der TSV Pansdorf mit 42,4% der Stimmen deutlich durch und darf nun stolz von sich behaupten, das schönste Trikot der Oberliga Süd zu tragen. Sascha Wons, Liga-Manager der Pansdorfer, fallen ein paar Gründe für den Sieg ein: "Ich denke, es sind zum einen die klassischen Farben Schwarz-weiß und die kleinen Details. Wie zum Beispiel das Wappen klein im Nacken und unseren Slogan 1920% Leidenschaft drunter."

Anzeige

Eutin 08 wird Letzter

Auf Platz zwei reiht sich der SV Eichede mit 15,9% ein, gefolgt vom SV Todesfelde mit 13,3% auf Rang drei. Die weiteren Plätze belegen der SV Preußen Reinfeld (8,1%), Oldenburger SV (6,7%), VfB Lübeck II (5,8%) und der FC Dornbreite (4,1%). Schlusslicht ist Eutin 08 mit 3,8% der abgegebene Stimmen. Der erste und letzte Platz geht somit nach Ostholstein.