10. Juni 2021 / 17:22 Uhr

Das sind die Gruppen des 1. Schaumburger-Sparkassen-Cups

Das sind die Gruppen des 1. Schaumburger-Sparkassen-Cups

Daniel Kultau
Schaumburger Ztg. / Schaumburger Nachrichten
x-SVN
Marc-Oliver Kreft (von links) von der Sparkasse Schaumburg, Katrin Bethke (NFV Kreis Schaumburg), Reinhard Stemme (1. Vorsitzender NFV Kreis Schaumburg), Klaus Rinne (SV Nienstädt 09), Jann Backer (Schaumburger Nachrichten) und Jörg Nitsche (Sparkasse Schaumburg) freuen sich auf viele spannende Partien. © Daniel Kultau
Anzeige

Der 1. Schaumburger-Sparkassen-Cup steht vor der Tür. Und nun stehen auch die Partien fest. Im Nienstädter Schierbachstadion wurden sie ausgelost.

Anzeige

Es war eine heiße Angelegenheit im Nienstädter Schierbachstadion. Unter der prallen Sonne zog Losfee Katrin Bethke die Gruppen für den 1- Schaumburger-Sparkassen-Cup. Am Ende waren sich alle beteiligten einig: "Da sind viele schöne Partien zusammengekommen." Landesligisten treffen auf Teams der 1. Kreisklasse, es gibt spannende Derbys und Duelle mit großer Geschichte. "Da sind einige Paarungen dabei, da wäre untereinander vielleicht kein Freundschaftsspiel zustande gekommen.Da kann man sich auf einige spannende Spiele freuen", war sich Marc-Oliver Kreft von der Sparkasse Schaumburg sicher.

Anzeige

Auslosung Sparkassen-Schaumburg-Cup im Nienstädter Schierbach-Stadion

IMG_7330 Zur Galerie
IMG_7330 ©

Der 1. Vorsitzende Reinhard Stemme, der auch als Moderator durch die Veranstaltung führte, begrüßte neben den Sponsoren von der Sparkasse Schaumburg und den Schaumburger Nachrichten auch Klaus Rinne, stellvertretend für den SV Nienstädt 09, der sein Schierbachstadion für die Auslosung bereitstellte und auch für das Finale bereitstellen wird.

Mit unter anderem Giuseppe Inserra vom SV Obernkirchen, Uwe Wolff vom SV45 Krainhagen-Röhrkasten und Murat Cetinkaya vom TuS Concordia Hülsede hatten auch einige Trainer den Weg nach Nienstädt angetreten, um sich die Auslosung vor Ort anzusehen. Inserra muss mit seinem SV Obernkirchen dabei direkt in die Hammergruppe des Turniers. Er trifft mit dem SVO auf die Teams des SC Victoria Sachsenhagen, TuS SW Enzen, SC Rinteln und TSV Algesdorf. "Da weiß man dann direkt wo man steht", lautete sein nüchternes Fazit.



Interessante Begegnungen gibt es jedoch auch in der Gruppe C, wo der VfL Bückeburg auf den FC Stadthagen, oder auch der TuS Jahn Lindhorst im Derby auf den TuS Lüdersfeld trifft. Ein weiteres Derby steht in der Gruppe F an: Dort muss Trainer WIlhelm Sieker mit seinem SC Deckbergen-Schaumburg bei seinem ehemaligen Verein SV Engern antreten. Der VfR Evesen ist als Landesligist ebenfalls in dieser Gruppe vertreten und wird, sollte das Spiel in Engern stattfinden, ungewohntes Terrain betreten. Insgesamt spielen 28 Mannschaften in der Leistungsklasse I.

In der Leistungsklasse II ist es eine Mannschaft mehr. Dort findet sich beispielweise der SV Düdinghausen-Auhagen vor einem Derby gegen den TSV Hagenburg II wieder. Bei den zehn Damenteams bewies Katrin Bethke ein gutes Gespür und teilte die Mannschaften zufällig gut nach ihren Spielklassen auf. Während sich in der Gruppe B Teams ab der Bezirksliga befinden, sind die Kreisliga-Mannschaften in der Gruppe A unter sich.

Die Spielpläne möchte der Spielausschussvorsitzende des NF-Kreis Schaumburg Frank Fahlbusch in der übernächsten Woche erstellen. Er erinnert aber daran, dass die Mannschaften sich, sollten sie es noch nicht getan haben, im DFBNet anmelden müssten. Ansonsten wäre die Erstellung der Spielpläne nicht möglich. Die Gruppenphase soll am 25. Juni beginnen. Knapp einen Monat später am 25. Juli soll in Nienstädt das Finale ausgetragen werden. Die Damen, sowieso die Leistungsklasse II sind bereits eine Woche früher mit ihren Endspielen dran.

Leistungsklasse 1

Gruppe A
SC Auetal
TSV Krankenhagen
FC Hevesen
SV Victoria Lauenau
TSV Ahnsen

Gruppe B
SC Victoria Sachsenhagen
TuS SW Enzen
SC Rinteln
TSV Algesdorf
SV Obernkirchen

Gruppe C
SG Bad Nenndorf-Riehe
TuS Lüdersfeld
VfL Bückeburg
TuS Jahn Lindhorst
FC Stadthagen

Gruppe D
SG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten
FSG Pollhagen-Nordsehl-Lauenhagen
TuS Niedernwöhren
SG Rodenberg
TSV Steinbergen

Gruppe E
VfR Evesen
SV Engern
SC Deckbergen-Schaumburg
TuS Germania Apelern

Gruppe F
VfL Bückeburg II
TSV Eintracht Exten
TSV Hagenburg
ETSV Haste

Leistungsklasse 2

Gruppe A
SV Düdinghausen-Auhagen
SV Obernkirchen II
TSV Hagenburg II
TSV Algesdorf II
TuS Wiedensahl-Niedernwöhren II

Gruppe B
TuS SW Enzen II
TSV Eintracht Bückeberge
SC Schwalbe Möllenbeck
SV 45 Krainhagen-Röhrkasten

Anzeige

Gruppe C
TuS Lüdersfeld II
TSV Hespe
TuS Germania Apelern II
SG Bad Nenndorf-Reihe II

Gruppe D
Beckedorfer SV
FC Hevesen II
SV Engern/Deckbergen-Schaumburg II
ETSV Haste II

Gruppe E
SV Goldbeck
VfR Evesen II
TSV Ahnsen II
TuS Concordia Hülsede

Gruppe F
SV Victoria Sachsenhagen II
SV Nienstädt 09
SV Hattendorf
SV Auetal II

Gruppe G
TuS Jahn Lindhorst II
TSV Eintracht Exten II
FSG Pollhagen-Nordsehl-Lauenhagen II
MTV Rehren A/R II

Damen

Gruppe A:
SG Lindhorst-Sachsenhagen-Beckedorf
SC Auetal
TSV Algesdorf
SC Deckbergen-Schaumburg-Fischbeck
SG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten

Gruppe B:
FSG Pollhagen-Nordsehl-Lauenhagen
SG Rodenberg
SG Rodenberg II
VfL Bückeburg
TSV Eintracht Bückeberge