21. Dezember 2018 / 21:53 Uhr

Das sind die Gruppen des 24. Potsdamer Taverpack Masters

Das sind die Gruppen des 24. Potsdamer Taverpack Masters

Maximilian Krone
Märkische Allgemeine Zeitung
Neben seiner Trainertätigkeit organisiert Thoß auch das Potsdamer Hallenmasters, das 2018 zum 23. Mal ausgetragen wurde.
Sven Thoß loste zusammen mit Volleyballerin Antonia Stautz die Gruppen des diesjährigen Turniers aus. © Benjamin Feller
Anzeige

Hallenfußball: Zehn Mannschaften gehen am 19. Januar in der Potsdamer MBS-Arena auf Torejagd.

Anzeige

Nach dem Teilnehmerfeld stehen jetzt auch die Gruppen für die 24. Auflage des Potsdamer Taverpack-Masters fest. Am 19. Januar ab 17 Uhr spielen in der Potsdamer MBS-Arena erneut zehn Mannschaften in zwei Fünfergruppen um den Turniersieg. So gehen "Henne & Friends" (Promiteam), der Vorjahresfinalist Werderaner FC Viktoria (Brandenburgliga), der FSV Babelsberg 74, Fortuna Babelsberg (beide Landesliga Nord), der ESV Lok Potsdam, die SG Michendorf, Grün-Weiß Golm, die SG Bornim, der FSV Eintracht Glindow (alle Landesklasse West) und Kreisoberligist Juventas Crew Alpha an den Start.

Anzeige

Gruppe A: SG Bornim, Lok Potsdam, Werderaner FC Viktoria, Henne & Friends, Grün-Weiß Golm.

In Bildern: Die Sieger des Potsdamer Hallenmasters seit 2006.

2006: Oddset-Promiteam (3:1 gegen den FSV Wachow/Tremmen). Zur Galerie
2006: Oddset-Promiteam (3:1 gegen den FSV Wachow/Tremmen). © Benjamin Feller/Oliver Schwandt/Jan Kuppert

Gruppe B: Eintracht Glindow, SG Michendorf, Juventas Crew Alpha, FSV Babelsberg 74, Fortuna Babelsberg.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!