08. Januar 2019 / 16:42 Uhr

Das sind die Gruppen für den 7. AOK-Turbine-Hallencup

Das sind die Gruppen für den 7. AOK-Turbine-Hallencup

Redaktion Sportbuzzer
Turbine Potsdam hat sich zu seinem Hallencup wieder sieben internationale Gäste eingeladen.
Turbine Potsdam hat sich zu seinem Hallencup wieder sieben internationale Gäste eingeladen. © Jan Kuppert
Anzeige

Nationalspielerin Svenja Huth hat die Lose gezogen. Gastgeber 1. FFC Turbine Potsdam bekommt es in der Gruppe A mit einem Turnier-Neuling aus Schottland zu tun.

Anzeige

Svenja Huth, die Kapitänin des 1. FFC Turbine Potsdam und gerade erst zur Nationalspielerin des Jahres gewählt, hat am Dienstagnachmittag die Vorrundengruppen für den 7. AOK-Turbine-Hallencup ausgelost. Die Gastgeberinnen bekommen es dabei in Gruppe A auch mit einem Turnier-Neuling zu tun.

Zum Durchklicken: Die Gruppen des 7. Turbine-Hallencups

<b>Gruppe A:</b> Turbine Potsdam (Titelverteidiger) Zur Galerie
Gruppe A: Turbine Potsdam (Titelverteidiger) ©
Anzeige

Der Turbine-Hallencup findet am 26. und 27. Januar über zwei Tage in der Potsdamer MBS-Arena statt und ist ein Highlight der Hallensaison.

Der Kartenvorverkauf für das Turnier läuft bereits. Die Tickets können an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in der Geschäftsstelle des 1. FFC Turbine Potsdam und online unter Reservix erworben werden.

Mehr zu Turbine Potsdam

Die Vorrundengruppen im Überblick

Gruppe A:
Turbine Potsdam
SKN St. Pölten
Sparta Prag
Celtic Glasgow

Gruppe B:
Gintras Universitetas
MTK Hungaria Budapest
Roter Stern Belgrad
SSK Czarni Sosnowiec

ANZEIGE: #GABFAF-Hoodie für 20 Euro! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt