17. November 2018 / 12:48 Uhr

Das Teilnehmerfeld für das R+V-Hallenmasters des FC Kremmen steht fest

Das Teilnehmerfeld für das R+V-Hallenmasters des FC Kremmen steht fest

Maximilian Krone
Märkische Allgemeine Zeitung
Der TuS Sachsenhausen geht als Titelverteidiger in die 20. Auflage des R+V-Hallenmasters.
Der TuS Sachsenhausen geht als Titelverteidiger in die 20. Auflage des R+V-Hallenmasters. © Robert Roeske
Anzeige

Hallenfußball: Unter anderem zwei Oberligisten nehmen an diesem traditionsreichen Turnier teil.

Anzeige
Anzeige

Am 19.Januar 2019 findet das 20. R+V-Hallenmasters in der Stadtparkhalle Kremmen statt. Das Teilnehmerfeld kann sich durchaus sehen lassen. Mit der BSG Wismut Gera und dem SV Altlüdersdorf sind sogar zwei Oberligisten zu Gast. Desweiteren mit dabei sind der Titelverteidiger TuS 1896 Sachsenhausen aus der Brandenburgliga, sowie der VfB Hermsdorf, der FC 98 Hennigsdorf und der FK Hansa Wittstock aus der Landesliga. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld vom BSC Fortuna Glienicke aus der Landesklasse und dem Gastgeber aus Kremmen.

In Bildern: Der TuS Sachsenhausen gewinnt den 19. R+V Hallenmasters des FC Kremmen.

Sorgten für mächtig Stimmung in Kremmen: Die Anhänger von Wismut Gera. Zur Galerie
Sorgten für mächtig Stimmung in Kremmen: Die Anhänger von Wismut Gera. © Robert Roeske

Die Auslosung der Gruppen findet am 23. November um 16.45 Uhr bei der R+V Versicherung Generalagentur Jörn Winter in Kremmen statt. Dies wird der FC Kremmen auf der Facebookseite per Livevideo übertagen.