07. August 2019 / 22:57 Uhr

Das VW-Logo auf dem Shirt der Grizzlys Wolfsburg: Darum sticht es so heraus

Das VW-Logo auf dem Shirt der Grizzlys Wolfsburg: Darum sticht es so heraus

Jürgen Braun
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
grizzlyspreseason
grizzlyspreseason
Anzeige

Das VW-Logo auf den jetzt enthüllten Pre-Season-Jerseys der Grizzlys Wolfsburg fällt auf. Es wirkt riesig auf den Trikots des Eishockey-Erstligisten, ist es aber gar nicht. Ein wenig Spott gab es trotzdem, doch damit kann man in Wolfsburg gut leben. Man kennt das ja...

Anzeige
Anzeige

Es sieht irgendwie cool aus, das Pre-Season-Shirt, das die Grizzlys Wolfsburg zu ihren Testspielen tragen werden. Das neue Logo von Volkswagen wird lichter, schlichter – und verzichtet voraussichtlich auf den bekannten blauen Hintergrund und den blauen Außenring. Wie das auf Eishockey-Trikots wirkt, darauf gaben die Grizzlys Wolfsburg am Mittwoch einen Vorgeschmack, ernteten ein wenig Spott. Und können damit prima leben. Weil es nämlich richtig raussticht.

Das Trikot der Saison 18/19
Das Trikot der Saison 18/19 © Grizzlys Wolfsburg
Anzeige

Doch der Reihe nach: Wie das neue Volkswagen-Logo endgültig aussehen wird, wissen nur Eingeweihte, offiziell präsentiert wird es zur IAA (ab 12. September). Volkswagen hatte aber schon bekannt gegeben, dass der Unterschied zum Übergangslogo nicht groß sein werde. Dieses Übergangs-Logo tragen alle von VW gesponsorten Sportteams. Darunter die Fußball-Nationalmannschaft und die VfL-Fußball-Teams. Mit Einführung des nagelneuen Logos wird dann getauscht. Auch die Grizzlys haben jetzt ihre Übergangs-Jerseys. Es sind reine Pre-Season-Jerseys, denn in die Punktspiele am 13. September dürften die Grizzlys mit den „echten“ Saisontrikots mit dem zukünftigen Logo einsteigen.

Mehr Grizzlys-Training

Bei der Vorstellung der Pre-Season-Jerseys im Internet gab es das eine oder andere spöttische Echo wie: „Endlich ein NHL-Trikot in der DEL. Ohne Werbung, nur Vereinslogos.“
Fakt ist aber auch: Sponsorenlogos haben alle. Und im Gegensatz zu manch anderem Klub präsentieren sich die Wolfsburger Trikots nicht wie Litfasssäulen – rappelvoll mit kleinteiliger Werbung.

Auf den Grizzlys-Shirts knallt das Logo nun richtig. Es wirkt viel größer als zuvor. Grund: Wo vorher Blau war, scheint nun die Trikotfarbe durch. Und der die Buchstaben umfassende Kreis hat durch den Verzicht auf den blauen Außenring einen größeren Radius. Und es ist etwas höher angebracht als in der Vorsaison. Manager Charly Fliegauf: „Wir sind stolz, das Volkswagen-Logo zu tragen.“

06082019 Grizzlys Wolfsburg 21 Zur Galerie
06082019 Grizzlys Wolfsburg 21 © Roland Hermstein

In wenigen Wochen wird das endgültige Logo eingeführt. Die Grizzlys, die dann einen fliegenden Wechsel machen, könnten schon einen Satz mit den endgültigen Shirts unter Verschluss haben, sicherlich auch die Fußball-Teams des VfL. Die Shirts werden gewechselt werden, aber, so verriet Fliegauf: „Die Untereis-Werbung in der Arena wird das Übergangslogo behalten.“
Für einen Austausch müssten mehrere Zentimeter Eis abgetaut und dann wieder aufgebaut werden, das könnte den Spielbetrieb gefährden.

Mehr zu den Grizzlys Wolfsburg

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt