17. Oktober 2020 / 22:18 Uhr

Dassendorf siegt beim Harnik-Debüt

Dassendorf siegt beim Harnik-Debüt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dassendorfs Kristof Kurczynski (r.) traf beim 7:1-Erfol in Süderelbe doppelt.
Dassendorfs Kristof Kurczynski (r.) traf beim 7:1-Erfol in Süderelbe doppelt. © imago images
Anzeige

Lauenburger Oberliga-Dauermeister gewinnt 7:1 beim FC Süderelbe - Startelfpremiere kann im Heimspiel gegen Cordi folgen

Anzeige

Beim Debüt von Ex-Profi Martin Harnik (in der 58. Minute beim Stand von 4:0 eingewechselt) feierte Hamburgs Oberliga-Meister TuS Dassendorfein 7:1 beim FC Süderelbe und kletterte damit auf den zweiten Tabellenplatz..

Mehr News von TuS Dassendorf

Die Tore erzielten Kristof Kurczynski (2), Mattia Maggio, Sven Möller, Maximilian Dittrich, der Ex-Eicheder Eyke Kleine und Amando Aust. Harnik, der 33-jährige ehemalige Nationalstürmers Österreichs, der unter anderem für den HSV und Werder stürmte, könnte laut Sportchef Jan Schönteich beim folgenden Heimspiel am Samstag, 24. Oktober um 13 Uhr, wenn Concordia Hamburg an den Dassendorfer Wendelweg kommt, sein Startelfdebüt feiern.