01. Mai 2019 / 14:40 Uhr

David Wagner Top-Kandidat beim FC Schalke – Jürgen Klopp: „Herzlichen Glückwunsch an den Verein“

David Wagner Top-Kandidat beim FC Schalke – Jürgen Klopp: „Herzlichen Glückwunsch an den Verein“

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
David Wagner (l.) soll beim FC Schalke ganz oben auf der Wunschliste stehen.
David Wagner (l.) soll beim FC Schalke ganz oben auf der Wunschliste stehen. © imago/PA Images
Anzeige

Jürgen Klopp hat seinen Kumpel David Wagner, der gute Chancen auf den Trainerposten beim FC Schalke haben soll, in den höchsten Tönen gelobt. Der ehemalige Huddersfield-Trainer habe „einen unfassbaren Job gemacht“.

Anzeige
Anzeige

Trainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat dem potenziellen neuen Verein von David Wagner vorab zur Verpflichtung seines Freundes gratuliert. „Wo er hingeht, weiß ich nicht. Aber wenn er irgendwo hingeht: Herzlichen Glückwunsch an den Verein“, sagte Klopp in einem Sky-Interview. Wagner soll kurz vor einem Wechsel zum FC Schalke 04 stehen. Einem Medienbericht zufolge soll der 47-Jährige Schalke-Boss Clemens Tönnies bereits einen Besuch abgestattet haben. Doch auch der 1. FC Köln und Hertha BSC sind als potenzielle neue Vereine im Gespräch.

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©
Anzeige

„Erst einmal bin ich froh, dass David Wagner in Deutschland überhaupt gehandelt wird“, sagte Klopp, dessen Trauzeuge Wagner war: „Ich habe zwischendurch mal von nichtsahnenden Leuten ohne Durchblick gelesen: ‚Ob das so ein Guter ist?‘." Wagner habe aber „jedem Verein, der auch nur im Ansatz ein bisschen Probleme hat, bewiesen, dass er das Zeug dazu hat."

Mehr vom SPORTBUZZER

Klopp adelt Wagner:

„Als würde Remscheid hochgehen“

Wagner war 2015 von der 2. Mannschaft von Borussia Dortmund zu Huddersfield Town gewechselt und hatte den Verein in die Premier League geführt. „Mit Huddersfield aufzusteigen und dann noch in der Liga zu bleiben, das ist, als würde Remscheid aus der jetzigen Situation hochgehen. Genau so und nichts anderes“, sagte Klopp: „Der Verein ist die nächsten 50 Jahre abgesichert, weil David Wagner da war und einen unfassbaren Job gemacht hat.“

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN