10. Juni 2021 / 16:08 Uhr

Ex-Schalker David Wagner wird Trainer bei Young Boys Bern - Nachfolger von Seoane gefunden

Ex-Schalker David Wagner wird Trainer bei Young Boys Bern - Nachfolger von Seoane gefunden

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
David Wagner übernimmt den Cheftrainerposten bei den Young Boys Bern.
David Wagner übernimmt den Cheftrainerposten bei den Young Boys Bern. © IMAGO/PA Images (Montage)
Anzeige

Der ehemalige Schalke-Coach David Wagner hat einen neuen Klub gefunden. Der 49-Jährige wechselt in die Schweiz und tritt bei den Young Boys Bern in die Fußstapfen von Gerardo Seoane, der in der kommenden Saison Bayer Leverkusen trainieren wird.

Anzeige

David Wagner wird Trainer beim Schweizer Meister Young Boys Bern. Der 49 Jahre alte Ex-Schalke-Coach war zuletzt auch beim englischen Premier-League-Absteiger West Bromwich Albion im Gespräch. „Mittlerweile ist allgemein bekannt, dass bei den Young Boys sehr gute Arbeit geleistet und eine klare Philosophie verfolgt wird“, sagte Wagner laut Klub-Mitteilung. In Bern folgt er auf Gerardo Seoane, der zu Bayer Leverkusen geht.

Anzeige

Wagner war seit seiner Freistellung beim FC Schalke im September 2020 ohne Job. Zu seiner Vertragslaufzeit bei dem Schweizer Hauptstadtklub wurden zunächst keine Angaben gemacht.

Wagner galt zuvor als Kandidat bei West Bromwich

Young Boys-Sportchef Christoph Spycher berichtete, dass mit mehreren Kandidaten Gespräche geführt worden seien. Bei Wagner habe man „sofort gemerkt, dass es passt - sowohl in Bezug auf das Fußballerische als auch auf das Menschliche“. Zuvor galt Wagner laut übereinstimmenden Medienberichten als Top-Kandidat bei Premier-League-Absteiger West Bromwich Albion. Zwischen 2015 und 2019 hatte er den englischen Klub Huddersfield Town gecoacht, nun zieht es ihn also in Schweizer Gefilde.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!