01. Februar 2021 / 08:00 Uhr

Der Deadline Day im Liveticker: alle News und Entwicklungen zum Transferfinale

Der Deadline Day im Liveticker: alle News und Entwicklungen zum Transferfinale

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Douglas Costa, Milot Rashica und Sami Khedira - sie alle sind Mittelpunkt der Spekulationen am letzten Tag des Transferfensters. 
Douglas Costa, Milot Rashica und Sami Khedira - sie alle sind Mittelpunkt der Spekulationen am letzten Tag des Transferfensters.  © Getty/imago/Christian Schroedter/Montage
Anzeige

Am letzten Tag des Wintertransferfensters können in der Bundesliga noch bis 18 Uhr Transfers getätigt werden. Vor allem Hertha BSC steht in Deutschland im Fokus. Und was passiert auf dem internationalen Markt? Der SPORTBUZZER berichtet mit einem Liveticker über den letzten Transfertag.

Anzeige

Welcher Verein rüstet kurz vor Torschluss noch mal auf? Welcher Spieler wechselt noch den Verein? Diese Fragen werden sich in der Bundesliga bis spätestens Montag um 18 Uhr klären. Dann schließt das Wintertransferfenster. Damit endet die letzte Möglichkeit für Vereine, den Saisonverlauf noch mit frischem Personal zu beeinflussen. Die aktuelle Wechselperiode ist nicht zuletzt wegen der Corona-Krise zwar eher unspektakulär verlaufen – nichtsdestotrotz gibt es einige Profis, die sich am Deadline Day noch einem neuen Klub anschließen könnten.

Anzeige

Darunter sind auch bekannte Namen wie Weltmeister Sami Khedira, der bei Hertha BSC hoch im Kurs steht, und Douglas Costa, der den FC Bayern kurzfristig wieder verlassen könnte, weil er unter Trainer Hansi Flick kaum auf Einsatzzeiten kommt. Der von Juventus ausgeliehene Brasilianer wurde Medienberichten zufolge bei Klubs in England und Italien angeboten. Über diese und weitere personelle Weichenstellungen bei den Bundesligisten und den Topklubs der Spitzenligen informiert der SPORTBUZZER über den Tag hinweg mit einem Liveticker.

Hier den letzten Transfertag im Liveticker verfolgen:

Die nötigen Unterlagen für einen Vereinswechsel müssen in der Bundesliga bis 18 Uhr im Transfer-Online-Registrierungssystem (TOR) der DFL eingereicht sein – darunter ist auch der Antrag auf Erteilung der Spielberechtigung. Eine Spielerlaubnis wird erst erteilt, wenn die im medizinisch-hygienischen Konzept der DFL vorgegebenen Corona-Tests negativ sind.

Luka Jovic namhaftester Bundesliga-Transfer vor dem Deadline Day

Wegen der Folgen der Pandemie hat es in der laufenden Spielzeit weniger aufsehenerregende Wechsel in der Bundesliga als früher gegeben. Die bisher prominenteste Verpflichtung landete Eintracht Frankfurt mit der Leihe von Rückkehrer Luka Jovic von Real Madrid. Die Regularien der FIFA schreiben vor, dass Vereinswechsel nur innerhalb von zwei vom jeweiligen nationalen Verband festgelegten Transferperioden vollzogen werden dürfen. Diese erstrecken sich in Deutschland seit der Saison 2003/2004 auf die Sommer- und Wintertransferperiode.