02. Juni 2022 / 09:00 Uhr

Debatte um Bundesliga-Playoffs: DFB-Präsident Bernd Neuendorf bezieht Stellung

Debatte um Bundesliga-Playoffs: DFB-Präsident Bernd Neuendorf bezieht Stellung

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
DFB-Präsident Bernd Neuendorf zählt nicht zu den Befürwortern etwaiger Bundesliga-Playoffs.
DFB-Präsident Bernd Neuendorf zählt nicht zu den Befürwortern etwaiger Bundesliga-Playoffs. © IMAGO/ULMER Pressebildagentur
Anzeige

DFB-Präsident Bernd Neuendorf hat sich in die Debatte um die Einführung von Playoffs in der Bundesliga eingeschaltet. Für den Verbandsboss ist man mit dem derzeitigen Modus gut aufgestellt.

Präsident Bernd Neuendorf vom Deutschen Fußball-Bund hält nichts von der Einführung von Playoffs in der Bundesliga. "Meine Meinung ist: Wir haben in Deutschland zwei wirklich gute und akzeptierte Wettbewerbe", sagte der 60-Jährige in einem Interview bei t-online.de und verwies auf die Liga und den DFB-Pokal: "Dieses Prinzip, das im gesamten deutschen Fußball bis hinunter in die Kreisligen praktiziert wird, möchte ich nicht infrage stellen."

Anzeige

Geschäftsführerin Donata Hopfen von der Deutschen Fußball Liga hatte Anfang Februar in einem Interview Playoffs nicht ausgeschlossen. Sie habe "sich gegen Denkverbote ausgesprochen, sich aber gleichzeitig ganz klar zu Traditionen und Werten des deutschen Fußballs bekannt", sagte Neuendorf zu dem Vorstoß: "Und hinsichtlich der Playoffs hat sie in dieser Woche noch einmal unterstrichen, dass das Thema keine Priorität hat und derzeit nicht angegangen wird."

Auch Hans-Joachim Watzke sieht trotz der großen Dominanz des Serienmeisters FC Bayern keinen Grund, die Einführung von Playoffs in der Bundesliga voranzutreiben. "Das wäre aus meiner Sicht eine Ultima Ratio. Wenn der FC Bayern auch in den nächsten fünf Jahren noch Meister würde, könnten wir vielleicht über solche Szenarien nachdenken. Aber momentan ist für meinen Geschmack nicht ansatzweise der Zeitpunkt dafür", sagte der Geschäftsführer des Meisterschaftszweiten Borussia Dortmund. Angesichts der massiven Münchener Überlegenheit mit nunmehr zehn Meistertiteln in Folge waren Playoffs in den vergangenen Monaten immer wieder ins Spiel gebracht worden.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.