09. Mai 2022 / 17:30 Uhr

Delitzscher Tennisclub startet in Punktspielrunde

Delitzscher Tennisclub startet in Punktspielrunde

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freuen sich auf die Spiele: die Delitzscher Tennisfrauen.
Freuen sich auf die Spiele: die Delitzscher Tennisfrauen. © Alexander Bernhardt
Anzeige

Spiel, Satz und Sieg: Für den Delitzscher Tennisclub 1921 hat die Punktspielsaison begonnen. Die Delitzscher Ladies traten als Sechsermannschaft an.

Delitzsch. Das Tennisspielerleben in Delitzsch hat wieder einen tieferen Sinn, denn viele Trainingsstunden sollen vor allem in einem münden, nämlich in Erfolgserlebnissen in der Punktspielrunde. Diese startete nun.

Anzeige

Das Vorspiel dafür lieferte bereits die offizielle Saisoneröffnung des Delitzscher TC in der Vorwoche. Zu dieser feierte der Sächsische Tennisverband seinen 30. Geburtstag nach. Bereits 2021 war das Verbandsjubiläum. Als Dankeschön an seine Vereine bereist der STV seine Clubs mit den vielen Ehrenamtlichen. Der DTC ist ein STV-Mitglied der ersten Stunde. STV-Geschäftsführer Prof. Dr. Alexander Hodeck und Landestrainer Volker Schmidt waren dazu in Delitzsch zu Gast. Beide zeigten sich begeistert vom Zustand der Anlage und dem tollen Tennistag. Der Landestrainer führte zahlreiche Trainingseinheiten durch, in denen er den vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen hilfreiche Tennistipps an die Hand gab.

Mehr zum Sport

Am Wochenende lieferte die 1. Damen des DTC bei Traumwetter einen ebensolchen Punktspieleinstand. Erstmals traten die jungen Delitzscher Ladies als Sechsermannschaft an. Das Sextett Zoe Przinosch, Clara Reiche, Sophie Weikert, Lina Sljusarenko, Julia Milkner und Anastasia Malze spielte mit Mut und Leidenschaft auf. Im Bezirksklassematch gegen den TC Böhlitz- Ehrenberg kompensierten die Delitzscherinnen den Ausfall von Spitzenspielerin Maria Barthel. Im Duell der beiden Einsen gelang Zoe Przinosch vor zahlreichen Zuschauern ein beachtlicher Erfolg gegen die um zwei Leistungsklassen besser platzierte Jessy Nowarre. Auch Lina Sljusarenko und Julia Milkner belohnten sich für ihren Trainingsfleiß mit Einzelsiegen. Beim 6:3-Erfolg agierten die Damen lediglich im Doppel etwas fahrig und ließen Luft nach oben.

Doppel steht auch bei der 1. Herren des DTC hoch im Kurs. Für das schrittweise verjüngte Bezirksligateam gilt es zunächst, den Klassenerhalt zu sichern. Einen großen Sprung dahin machten die Männer mit einem 6:3-Sieg beim Leipziger TC Rosenthal. Oliver Krutzger, Steffen Reiche, Philipp Milkner, Patrick Wegner, Alexander Pitzschke, Nikolas Zschischang und Georg Tandler entführten die ersten Tabellenpunkte aus der Messestadt. Alexander Bernhardt

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.