10. Februar 2021 / 11:16 Uhr

Dem TSV Bordesholm bleibt das Funktionsteam erhalten

Dem TSV Bordesholm bleibt das Funktionsteam erhalten

Reinhard Gusner
Kieler Nachrichten
Das Funktionsteam des Fußball-Oberligisten TSV Bordesholm will auch in der nächsten Saison 2021/22 für das Team arbeiten: Roland Gogolok, Michael Nordheim, Peter Brandt, Björn Sörensen, Marco Peters (oben v. li.) sowie Nicole Steinert, Thorsten Gutzeit und Tobias Hipp (unten v. li.).
Das Funktionsteam des Fußball-Oberligisten TSV Bordesholm will auch in der nächsten Saison 2021/22 für das Team arbeiten: Roland Gogolok, Michael Nordheim, Peter Brandt, Björn Sörensen, Marco Peters (oben v. li.) sowie Nicole Steinert, Thorsten Gutzeit und Tobias Hipp (unten v. li.). © Reinhard Gusner
Anzeige

Der Spielbetrieb ruht zwar noch immer, dafür war man beim TSV Bordesholm „hinter den Kulissen“ umso aktiver.

Der Fußball-Oberligist verlängerte den Vertrag mit seinem Trainer Björn Sörensen um ein weiteres Jahr. Damit geht der Erfolgscoach mit der neuen Saison 2021/22 in sein sechstes Jahr am Bordesholmer Möhlenkamp.

Anzeige

Doch nicht nur Sörensen hat sein Engagement beim TSV Bordesholm verlängert. Sein komplettes Funktionsteam bleibt ihm in der nächsten Saison erhalten. So werden auch Co-Trainer Thorsten Gutzeit, Torwarttrainer Michael Nordheim, Athletiktrainer Tobias Hipp, Ligamanager Peter Brandt, Betreuer Roland Gogolok sowie die Physiotherapeuten Nicole Steinert und Marco Peters weiterhin „an Bord“ sein, um die Bordesholmer Erfolgsgeschichte in der Oberliga fortzuschreiben. „Darauf freue ich mich“, hofft auch Björn Sörensen, dass der Trainings- und Spielbetrieb möglichst bald wiederaufgenommen werden kann.