14. März 2021 / 18:40 Uhr

Dennis Buthmann hängt die Fußballschuhe an den Nagel

Dennis Buthmann hängt die Fußballschuhe an den Nagel

Jan Claas Harder
Kieler Nachrichten
Für Dennis Buthmann (re.) hat nun sein Studium Priorität.
Für Dennis Buthmann (re.) hat nun sein Studium Priorität. © Sönke Ehlers
Anzeige

Der SV Tungendorf wird in Zukunft auf die Dienste von Dennis Buthmann verzichten müssen. Der Kapitän des Fußball-Landesligisten musste sich nun bereits zum dritten Mal einer Knie-OP unterziehen und wird seine Laufbahn nun endgültig beenden.

„Die Ärzte haben mir zwar nicht gesagt, dass ich zwingend aufhören muss, doch man hat mir schon klar aufgezeigt, dass es ziemlich unvernünftig wäre, wenn ich in Zukunft noch weiter Fußball spielen würde“, erklärt der 24-jährige Sportstudent und ergänzt: „Außerdem habe ich bereits im letzten Sommer gesagt, dass ich einen endgültigen Schlussstrich ziehen werde, wenn ich noch einmal eine Verletzung in dieser Dimension erleben muss.“ Der Offensiv-Allrounder trug das Trikot des SVT seit dem Sommer 2015 und kam letztmalig am 29. Februar 2020 beim 1:0-Heimsieg gegen den SV Eichede II zum Einsatz.