26. Februar 2021 / 10:31 Uhr

Der ASV Dersau bindet seinen Trainerstab für ein weiteres Jahr

Der ASV Dersau bindet seinen Trainerstab für ein weiteres Jahr

Michael Felke
Kieler Nachrichten
Der ASV Dersau in der Saison 2020/21. Hintere Reihe von links: Steffen Uhl, Timon Biss, Thilo Schmidt, Faustino Fernandez, Moritz Kleemann, Tom-Leon Vollbracht. Mitte von links: Physio Angelina Forberger, Trainer Maik Hüttinger, Philip Popall, Marvin Tolksdorf, Henrik Harms, Tammo Busch, Benito Baumann, Andreas Adomeit, Betreuer Andreas Runge, Trainer Jürgen Muus. Untere Reihe von links: Marten Biss, Alexander Mischker, Leon Besold, Florian Hauschildt, Philipp Rüther, Marcel Siebelts, Liam Thielecke, Es fehlen: Jonathan Steffens, Paul Steffens, Nick Dräger, Betreuer Christof Thielecke.
Der ASV Dersau in der Saison 2020/21. Hintere Reihe von links: Steffen Uhl, Timon Biss, Thilo Schmidt, Faustino Fernandez, Moritz Kleemann, Tom-Leon Vollbracht. Mitte von links: Physio Angelina Forberger, Trainer Maik Hüttinger, Philip Popall, Marvin Tolksdorf, Henrik Harms, Tammo Busch, Benito Baumann, Andreas Adomeit, Betreuer Andreas Runge, Trainer Jürgen Muus. Untere Reihe von links: Marten Biss, Alexander Mischker, Leon Besold, Florian Hauschildt, Philipp Rüther, Marcel Siebelts, Liam Thielecke, Es fehlen: Jonathan Steffens, Paul Steffens, Nick Dräger, Betreuer Christof Thielecke. © hfr
Anzeige

Fußball-Verbandsligist ASV Dersau verlängerte alle Verträge bis zum Sommer 2022. Trainer Jürgen Muus steht an der Seitenlinie somit sein eingespieltes Team zur Verfügung. Neben Co-Trainer Maik Hüttinger ist auch Torwart-Trainer Wlodzimierz Zemojtel weiter an Bord. Als Betreuer fungieren Andreas Runge und Christof Thielecke, während sich Angelina Forberger um die Physiotherapie kümmert.

Anzeige

„Wir haben den Weg eingeschlagen, auf junge Spieler aus der Region zu setzen, die sich mit dem Verein identifizieren. Wir leben als kleiner Dorfverein ganz stark von der Vereinsverbundenheit. Diese Voraussetzungen sollen die Spieler erfüllen. Wir sind dabei, der Mannschaft ein neues, junges Gesicht zu geben. Das Trainerteam lebt unsere Philosophie. Wir sind mit der Arbeit sehr zufrieden und sehen uns auf einem guten Weg“, erklärt ASV-Fußballobmann Dennis Meyer die Beweggründe für die Vertragsverlängerungen.

Anzeige

In der zweiten Mannschaft wird indes im Sommer ein Wechsel stattfinden. Für Heiko Noack, der aus persönlichen Gründen seinen Posten zur Verfügung stellt, übernimmt Carsten Baumann das Ruder des A-Klassisten.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!