14. April 2016 / 19:25 Uhr

Der Kapitän geht von Bord

Der Kapitän geht von Bord

Mirko Jablonowski
Märkische Allgemeine Zeitung
Verlässt den SV Babelsberg 03 im Sommer: Christian Schönwälder.
Verlässt den SV Babelsberg 03 im Sommer: Christian Schönwälder. © Jan Kuppert\Archivbild
Anzeige

Regionalliga Nordost: Christian Schönwälder verlässt den SV Babelsberg 03 im Sommer.

Anzeige

Nach zwei Jahren werden der SV Babelsberg 03 und Christian Schönwälder ab dem Sommer getrennte Wege gehen. „Wir haben uns mit Christian zusammengesetzt, die gemeinsame Zeit analysiert und uns entschieden, einen anderen Weg zu gehen“, bestätigt Almedin Civa, sportlicher Leiter des SVB. „Es gehen zwei interessante Jahre zu Ende, in denen sportlich gesehen das erste für mich natürlich deutlich besser lief. Es hat Spaß gemacht in dieser spielstarken Elf“, so Schönwälder. Der 29-Jährige schloss sich den Filmstädtern zur Saison 2014/15 an und wurde prompt zum Kapitän gewählt. Nach 24 Einsätzen im Vorjahr, als Schönwälder in der Innenverteidigung gesetzt war, stand er in dieser Saison nur in drei Ligaspielen in der Startelf. Aktuell kann der Linksfuß aufgrund einer Bauchmuskelzerrung nicht am Training teilnehmen. Wo es für ihn ab dem Sommer weitergeht, ist laut Schönwälder offen.