14. März 2019 / 19:16 Uhr

Der VfB Lübeck hat wieder zwei Nationalspieler

Der VfB Lübeck hat wieder zwei Nationalspieler

Jürgen Rönnau
Lübecker Nachrichten
Seth Patrick nennt die Möglichkeit für sein Land spielen eine Ehre
Seth Patrick nennt die Möglichkeit für sein Land spielen "eine Ehre" © 54°/Koenig
Anzeige

Nach Gary Noel und Abdullah Abou Rashed: Seth Patrick und Shama Bako aus der U19 wollen sich mit Simbabwe für Olympia 2020 in Tokio qualifizieren

Anzeige
Anzeige

VfB-Youngster tragen Nationaldress

Der VfB Lübeck bekommt seine nächsten beiden Nationalspieler - und wie ihre beiden Vorgänger müssen sie sehr weit reisen: Gary Noel war bis zu seinem Wechsel nach Flensburg mit der Auswahl Mauritius' fast global unterwegs, Abdullah Abou Rashed musste nach Palästina reisen. Jetzt packen zwei VfBer ihre Koffer und fliegen nach Harare. Denn die U19-Jungs Seth Patrick und Shama Bako, beide 18 Jahre alt, wurden jetzt erstmalig zu Simbabwes U23-Nationalmannschaft eingeladen.

Erst gegen Heide, dann gegen Mosambik

Vor ein paar Tagen flatterte ein Schreiben mit der Botschaft auf der Lohmühle ein, am Sonntag nach ihrem Regionalligamatch gegen den Heider SV fliegen die beiden Youngster ins südliche Afrika. Dort stehen zwei Qualifikationsspiele für den U23-Afrikacup gegen Mosambik auf dem Plan. Das erste auswärts am 22. März in Maputo, das zweite am 26. März daheim in Harare im riesigen National Sports Stadium, das 60 000 Zuschauern Platz bietet. Das Ziel ist der Afrika-Cup über den drei Startplätze für das olympische Fußballturnier 2020 in Tokio vergeben werden.

Aus Northamptom über Lübeck auf die große Fußballbühne?

Für Patrick, den 6er im Mittelfeld und Bako, den Rechtsaußen, die beide im englischen Northampton ihre Fußballgrundausbildung genossen haben, ist es das erste Mal, dass sie, die beiden Engländer mit afrikanischen Wurzeln, die Farben Simbabwes vertreten dürfen. Wobei Patrick schon einmal vor drei Jahren für eine Simbabwe-U17-Auswahl gespielt hat, sogar Kapitän dieses "Zimbabwe-UK"-Teams war, das in England den "UK-AFCON-Cup" gewann, einen Wettbewerb für Mannschaften mit britischen Spielern, die einen afrikanischen Migrationshintergrund haben.

Shama Bako ballt die Faust. Kann der Youngster bald auch mit Simbabwe jubeln?
Shama Bako ballt die Faust. Kann der Youngster bald auch mit Simbabwe jubeln? © 54°/Koenig
Anzeige

Seth Patrick in Simbabwe schon ein Star

"The Harald", Simbabwes größte Tageszeitung, machte Patrick jetzt sogar zum Star seiner Sportseiten, erzählt die Geschichte des Talents, das den VfB Lübeck als Sprungbrett für seine Karriere nutzen möchte. "Meine Familie hat immer gesagt, spiel für dein Land, spiel für deine afrikanische Herkunft - und es ist eine Ehre für mich, jetzt eingeladen worden zu sein. Wenn ich die Wahl hätte, für England oder für Simbabwe zu spielen, würde ich mich für Simbabwe entscheiden."


Gary Noel: Zwei Jahre beim VfB Lübeck

Im Sommer 2016 startet Rolf Martin Landerl in sein Amt als VfB-Trainer. Mit im Gepäck hat der Wiener den mauritianischen Stürmer Gary Noel. Der damals 26-Jährige spielte seit 2011 in Österreich, zuletzt beim First Vienna FC in Landerls Heimatstadt. Im ersten Trainingslager in Schneeverdingen sind die beiden im Gespräch. Zur Galerie
Im Sommer 2016 startet Rolf Martin Landerl in sein Amt als VfB-Trainer. Mit im Gepäck hat der Wiener den mauritianischen Stürmer Gary Noel. Der damals 26-Jährige spielte seit 2011 in Österreich, zuletzt beim First Vienna FC in Landerls Heimatstadt. Im ersten Trainingslager in Schneeverdingen sind die beiden im Gespräch. ©

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt