29. Mai 2020 / 16:44 Uhr

Der VfL Pirna-Copitz lädt Kinder und Jugendliche zum Schnuppertraining ein

Der VfL Pirna-Copitz lädt Kinder und Jugendliche zum Schnuppertraining ein

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Beim VfL Pirna-Copitz jagen zahlreiche Nachwuchsfußballer von der A-Jugend bis zu den Bambinis der Lederkugel nach.
Beim VfL Pirna-Copitz jagen zahlreiche Nachwuchsfußballer von der A-Jugend bis zu den Bambinis der Lederkugel nach. © VfL Pirna-Copitz
Anzeige

Ab sofort können die Mitglieder, Jugendlichen und Kinder im größten Sportverein des Landkreises Sächsische Schweiz/Osterzgebirge wieder gegen den Fußball treten. Außerdem dürfen insbesondere junge Menschen an einem Schnuppertraining teilnehmen.

Anzeige

Pirna. Der größte Sportverein des Landkreises Sächsische Schweiz/Osterzgebirge hatte vor kurzem ein spezielles Hygienekonzept erstellt und gemeinsam mit Partnern umgesetzt. Das verantwortungsbewusste Motto lautete „Ihr seid mit Abstand die Besten“. Auf Grundlage dieses Konzeptes durften die Mitglieder, die Jugendlichen und Kinder des VfL Pirna-Copitz wieder trainieren. Darüber hinaus denkt der Verein für Leibesübungen auch an alle anderen Kinder und Jugendlichen, die in diesen sonnigen Tagen ebenfalls Lust auf Fußball haben, doch keine Vereinsmitglieder sind. Sie können ab sofort in den Nachwuchsteams der VfL-Fußball-Abteilung mitkicken, sprich, ein „Schnuppertraining“ absolvieren.

Anzeige
Weitere Meldungen aus der Region

„Von der A-Jugend bis zu den Bambinis sind bei uns zahlreiche Nachwuchsfußballer mit Freude dabei“, sagt Abteilungsleiter Sven Guder. „Wir möchten weiteren Kindern und Jugendlichen, die Lust auf Fußball haben, die Chance geben, unseren Verein kennenzulernen. Wir freuen uns jedenfalls auf neue Nachwuchskicker.“

Alle interessierten Kinder und Jugendliche können die jeweiligen Trainingszeiten für ihre Altersgruppe bei Sven Guder via Mail erfragen oder Telefon erfragen.