07. November 2019 / 17:09 Uhr

Der VfL Wolfsburg macht Nachwuchstrainer der Region fit

Der VfL Wolfsburg macht Nachwuchstrainer der Region fit

Yannik Haustein
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Coaching für Coaches: Manfred Mattes (r.) bildet Wolfsburger Jugendtrainer weiter
Coaching für Coaches: Manfred Mattes (r.) bildet Wolfsburger Jugendtrainer weiter
Anzeige

Coaching für die Coaches: Die Fußball-Akademie des VfL Wolfsburg kooperiert mit Wolfsburger Vereinen, um deren Jugend-Trainer voranzubringen - damit diese wiederum ihre Schützlinge noch besser fördern können. Den Anfang machte nun der SSV Vorsfelde.

Anzeige
Anzeige

Die Kooperation der Fußball-Akademie des VfL Wolfsburg mit Wolfsburger Vereinen - zum Auftakt stand ein Besuch der SSV-Jugendcoaches in der Akademie an, wo Manfred Mattes, Referent für Talentförderung des VfL, das Programm der Kooperation vorstellte. "Die Ausgangsfrage war: Wie können wir die Wolfsburger Vereine unterstützen, von denen wir seit Jahren junge, talentierte Spieler abziehen? Das gab ja immer etwas Unmut", erklärt Mattes, sebst einst Trainer in Vorsfelde und jahrelang Jugendcoach beim VfL. "Deshalb hatten wir die Idee, die Zusammenarbeit mit den Jugendtrainern zu intensivieren, um so die Ausbildung zu verbessern, damit auch mehr junge Spieler in ihren jeweiligen ersten Herrenmannschaften ankommen."

Eine Idee, die bei den Vorsfeldern auf Begeisterung traf. "Die Planungen liefen schon im September, und es ehrt uns, dass wir als Erste da ran dürfen", freut sich Michael Mokry, der die SSV-B-Jugend trainiert und zusätzlich stellvertretender Jugendleiter ist. "Wir waren sehr interessiert, als die Anfrage kam." Klar, dass deshalb alle Vorsfelder Jugendcoaches an der ersten Veranstaltung teilnahmen. "Wir sind sehr gespannt", so Mokry. "Eventuell schaffen wir es ja wieder einen Spieler auszubilden, der den Sprung zum VfL schafft."

Als nächster Schritt ist am 15. Dezember die gemeinsame Vorstellung einer modernen Trainingskonzeption geplant. Der finale Programmpunkt soll dann praktischer Natur sein, wie Mattes erklärt: "Wir werden ein Training planen und durchführen." Mokry freut sich bereits darauf: "Dann sehen wir, was wichtig ist, was wir einbauen können und welche Bausteine wir in welchem Jugendteam anwenden können." Insgesamt dauere das ganze zwischen einem halben und einem Dreivierteljahr.

Vorsfelde ist dabei nur der Anfang: Als nächstes dürfen sich der VfB Fallersleben und Lupo/Martini Wolfsburg auf eine Zusammenarbeit freuen. "Wenn es gewollt wird", so Mattes. "Wir wollen das ausbauen." Darüber seien sich Mattes und die VfL-Akademie-Leiter Pablo Thiam und Francisco Coppi einig.

B-Jugend-Landesliga: VfB Fallersleben - SSV Vorsfelde. Zur Galerie
B-Jugend-Landesliga: VfB Fallersleben - SSV Vorsfelde. © Britta Schulze
Anzeige
Mehr aus dem Fußball-Kreis Wolfsburg
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN