04. Januar 2020 / 10:06 Uhr

"Der Zusammenhalt ist enorm": Hannover 78 hält sich die Rivalen vom Leib

"Der Zusammenhalt ist enorm": Hannover 78 hält sich die Rivalen vom Leib

Stefan Dinse
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Stark! In den letzten zweieinhalb Jahren hat Hannover 78 nur ein einziges Bundesliga-Spiel auswärts verloren.
Stark! In den letzten zweieinhalb Jahren hat Hannover 78 nur ein einziges Bundesliga-Spiel auswärts verloren. © Florian Petrow
Anzeige

Die NP-Sportlerwahl 2019 – am 21. Januar küren wir unsere Top-Athleten bei der Sportgala im Theater am Aegi. Sie bestimmen mit Ihrer Wahl, wer oben steht. Wir stellen täglich einen Kandidaten vor. Diesmal im Interview: Steven Bouajila, ein Trainer von Rugby-Nordmeister Hannover 78.

Anzeige
Anzeige

Der Deutsche Rugby-Verband ist nahezu pleite, Präsident Harald Hees hat sogar zu Spenden aufgerufen. Macht Ihre Mannschaft da mit?

Wir als Team sind nicht dabei, nein. Aber es könnte sein, dass von Hannover 78 gespendet wird.

Zwar ist die Insolvenz des Verbandes vorerst offenbar abgewendet, aber was könnte 78 im schlimmsten Fall drohen?

Für den Spielbetrieb in der Bundesliga hätte das wohl keine großen Auswirkungen. Aber wir haben ja wieder einige Nationalspieler bei 78, und die letzten beiden Länderspiele waren offenbar nur mit Mühe zu finanzieren. Die Förderung und Ausbildung der Auswahlspieler wäre nicht mehr zu bezahlen, aus Stagnation würde Rückschritt. Das betrifft dann alle, auch uns. Es tut einfach allen nicht gut, so eine Krise.

NP-Sportlerwahl: Das sind die zehn Kandidaten für die Wahl zur Mannschaft des Jahres 2019 mit Telefonnummer zum Abstimmen

<b>TSV Hannover-Burgdorf</b> - Handball, Bundesliga-Spitzenteam - 0137/9880823-01 Zur Galerie
TSV Hannover-Burgdorf - Handball, Bundesliga-Spitzenteam - 0137/9880823-01 ©
Anzeige
Kandidat für die NP-Sportlerwahl 2019: Hannover 78

Sie bezeichnen sich gern als Amateurmeister, weil sie wiederholt als einziges Team ohne Profis im Halbfinale standen...

Jedenfalls bezahlen wir kein Geld. Aber die Zahl der Profis in Deutschland geht ja zurück, das ist zumindest gut für die Chancengleichheit in der Liga. Allerdings kann darunter das Niveau leiden.

Milliardär und Mäzen Wildt hat sich aus dem deutschen Rugby zurückgezogen, der Heidelberger RK ist daher nun kein Überflieger mehr. Schmilzt damit der Abstand des Südens zum Norden, in dem 78 dominiert?

Der Vorsprung wird geringer, ja. Vorher war im Grunde klar, dass die Heidelberger nicht zu schlagen sind. Das hat jedenfalls nicht motiviert.

Mehr Sport aus der Region Hannover

Zuletzt war Hannover 78 im Jahr 1991 Meister, 2005 stand letztmalig ein Team aus Hannover im Endspiel. Wann ist 78 bereit für den Titel?

Gute Frage. Im Prinzip sind wir jederzeit bereit, das Potenzial haben wir.

Was fehlt denn noch?

Wir müssen als Team noch enger zusammenrücken. Es muss alles zu 100 Prozent passen, alle müssen alles abrufen. Das ist eine Menge Arbeit.

Sie und Benjamin Krause sind nun seit zweieinhalb Jahren verantwortlich. Nur eine Bundesligapartie haben Sie auswärts unglücklich verloren in der Zeit. Ist es langweilig für Sie im Norden?

Nein, auf keinen Fall. Wir hatten in dieser Saison knappe Ergebnisse, vor allem in Leipzig und Berlin hat sich viel getan. Die haben aufgeholt. Und gegen Germania List ist es sowieso immer eng.

NP-Sportlerwahl: Das sind die zehn Kandidaten für die Wahl zum Sportler des Jahres 2019 mit Telefonnummer zum Abstimmen

<b>Andreas Toba</b> - Turnen, TKH, Deutscher Meister - 0137/9880822-04 Zur Galerie
Andreas Toba - Turnen, TKH, Deutscher Meister - 0137/9880822-04 ©

Neun Punkte haben Sie Vorsprung auf Verfolger RC Leipzig, das Play-off-Halbfinale ist schon fast gebucht. Ist die Stärke von 78 der breite Kader?

Wir sind sehr gut besetzt und können Ausfälle kompensieren, das stimmt. Und der Zusammenhalt ist enorm.

Rugbyspieler gelten als besonders hart im Nehmen. Da richtet sich Benjamin Simm die gebrochene Nase selbst, Pascal Fischer spielt mit vier Platzwunden am Kopf weiter. Ganz schön verrückt, oder?

Rugby ist ein Kontaktsport, da kann es natürlich auch Blessuren geben. Die beiden sind nicht leicht kaputt zu kriegen. Generell gilt: So schnell gibt es keinen Grund zu weinen.

NP-Sportlerwahl: Das sind die zehn Kandidaten für die Wahl zur Sportlerin des Jahres 2019 mit Telefonnummer zum Abstimmen

<b>Imke Onnen</b> - Hochsprung, Hannover 96, WM-Finalistin - 0137/9880821-01 Zur Galerie
Imke Onnen - Hochsprung, Hannover 96, WM-Finalistin - 0137/9880821-01 ©
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN