23. Mai 2022 / 16:41 Uhr

Zeitgenauer Termin und Ort fix: Deutscher Supercup 2022 zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern im Free-TV

Zeitgenauer Termin und Ort fix: Deutscher Supercup 2022 zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern im Free-TV

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pokalsieger RB Leipzig empfängt Meister FC Bayern zum Duell um den Supercup.
Pokalsieger RB Leipzig empfängt Meister FC Bayern zum Duell um den Supercup. © IMAGO/Revierfoto
Anzeige

Der Deutsche Supercup 2022 zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München wird am 30. Juli um 20.30 Uhr ausgespielt. Die Partie wird sowohl vom Pay-TV-Sender "Sky" als auch im Free-TV von "Sat.1" übertragen. Heimrecht im Duell des DFB-Pokalsiegers und des Deutschen Meisters haben die Sachsen.

Seit dem Triumph von RB Leipzig im DFB-Pokal ist klar: Für die Sachsen geht es im Deutschen Supercup um den ersten Titel der neuen Spielzeit. Im Duell des Pokalsiegers mit dem Deutschen Meister treffen die Schützlinge von Trainer Domenico Tedesco am 30. Juli 2022 um 20.30 Uhr auf den deutschen Branchenprimus FC Bayern München, der sich vor Borussia Dortmund zum zehnten Mal in Folge zum Bundesliga-Champion kürte.

Anzeige

Heimrecht im Aufeinandertreffen der beiden deutschen Titelträger hat Leipzig, die somit in der eigenen Red Bull Arena auf den nächste Coup hoffen. Auch die Zuschauer auf dem Sofa kommen auf ihre Kosten: Neben dem Pay-TV-Sender Sky zeigt auch der Free-TV-Sender Sat.1 die Begegnung live.

Die Bayern können sich den Titel in der Neuauflage des Supercups zum dritten Mal in Serie sichern. In den Vorjahren bezwangen die Münchener jeweils Borussia Dortmund (2020: 3:2 in der Allianz Arena in München, 2021: 3:2 im Signal Iduna Park in Dortmund).