01. Mai 2018 / 07:41 Uhr

Deutschland bei der Eishockey-WM: "Müssen uns hinten anstellen"

Deutschland bei der Eishockey-WM: "Müssen uns hinten anstellen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm.
Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm. © dpa
Anzeige

Wenn am Freitag in Dänemark die WM beginnt, sind nur wenige Spieler aus dem Olympia-Silberteam dabei. Bundestrainer Marco Sturm warnt vor zu großen Erwartungen.

Anzeige
Anzeige

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hält die Chance auf eine WM-Medaille nach Olympia-Silber für unrealistisch. „Halbfinale bei einer WM, das ist ziemlich weit weg“, sagt der 39-Jährige. „Es ist ein neuer Anfang, ein komplett anderer Kader als vor zwei Monaten. Deswegen wird es für uns enorm schwierig werden, an die Erfolge anzuknüpfen.“

Anders als bei den Winterspielen von Pyeongchang im Februar, als das Nationalteam mit dem Final-Einzug den größten Erfolg der Geschichte schaffte, sind bei dem am Freitag beginnenden Turnier in Herning und Kopenhagen NHL-Spieler dabei. Olympia sei deswegen nicht mit der WM zu vergleichen, betonte Sturm. „Wir müssen uns wieder hinten anstellen“, sagte der 39-Jährige. „Man muss sich den Erfolg wieder erarbeiten. Das ist für uns ein großer Test.“

Hintergrund

Auftakt am Freitag gegen Dänemark

Vor dem ersten WM-Auftritt des Weltranglisten-Siebten am Freitag (20.15 Uhr/Sport1) in Herning gegen Gastgeber Dänemark sind die Erwartungen dennoch riesig. „Mein Ziel ist, unter den Top Acht in der Weltrangliste zu bleiben. Das wird schwierig genug“, sagte Sturm, ohne dabei konkret vom Einzug ins Viertelfinale zu sprechen.

Das ist der deutsche Kader bei der Eishockey-WM:

TOR: Mathias Niederberger (Düsseldorfer EG/25 Jahre/22 Länderspiele) Zur Galerie
TOR: Mathias Niederberger (Düsseldorfer EG/25 Jahre/22 Länderspiele) ©
Anzeige
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN