03. September 2020 / 22:53 Uhr

Deutschland in der Einzelkritik: Die Noten zum Nations-League-Auftakt gegen Spanien

Deutschland in der Einzelkritik: Die Noten zum Nations-League-Auftakt gegen Spanien

Patrick Strasser
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik.
Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik. © imago images/Sportfoto Rudel
Anzeige

Die deutsche Nationalmannschaft hat zum Auftakt der Nations League gegen Spanien einen späten Ausgleich hinnehmen müssen. Der SPORTBUZZER hat alle Spieler der deutschen Nationalmannschaft mit Noten in der Einzelkritik bewertet.

Anzeige

Bitterer Ausgleich in der sechsten und letzten Minute der Nachspielzeit. Nachdem für die deutsche Nationalelf in Stuttgart alles nach einem Erfolg gegen die Spanier, dem ersten seit 1988 in einem Pflichtspiel, aussah, traf Jose Gaya zum 1:1. Zuvor hatte Timo Werner auf Pass von Robin Gosens die sehenswerte 1:0-Führung erzielt (52.). Am Sonntag geht es am zweiten Spieltag der Nations League für das DFB-Team in Basel gegen die Schweiz.

Für den SPORTBUZZER hat sich Nationalmannschafts-Reporter Patrick Strasser das Spiel zwischen Deutschland und Spanien in Stuttgart genau angeschaut - und alle eingesetzten DFB-Spieler mit Noten bewertet. Klickt euch hier durch die Einzelkritik zum Nations-League-Auftakt.

Deutschland gegen Spanien in Noten: Die Einzelkritik zum Durchklicken

Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik. Zur Galerie
Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik. ©

Für die deutsche Nationalmannschaft geht es nun Schlag auf Schlag weiter. Schon am Sonntag absolviert die DFB-Elf im St.-Jakob-Park in Basel ihr zweites Nations-League-Gruppenspiel. Gegner ist die Schweiz. Im Oktober und November folgen je zwei Dreierpacks mit den Rückspielen, den weiteren Partien gegen die Ukraine und zwei Testspielen gegen die Türkei und die Tschechische Republik.