28. Juni 2019 / 13:40 Uhr

Deutschland gegen Spanien: Bundestrainer Joachim Löw reist zu Finale der U21-EM

Deutschland gegen Spanien: Bundestrainer Joachim Löw reist zu Finale der U21-EM

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die U21-Torjäger Nadiem Amiri und Gian-Luca Waldschmidt könnten im EM-Finale im Fokus von Bundestrainer Joachim Löw stehen.
Die U21-Torjäger Nadiem Amiri und Gian-Luca Waldschmidt könnten im EM-Finale im Fokus von Bundestrainer Joachim Löw stehen. © imago images/Getty/Montage
Anzeige

Prominente Unterstützung für die deutsche U21-Nationalmannschaft: Bundestrainer Joachim Löw reist im Rahmen einer DFB-Delegation zum Finale der EM gegen Spanien in Udine. 

Anzeige
Anzeige

Zum zweiten Mal in Folge steht die deutsche U21-Nationalmannschaft im EM-Finale. Die Elf um Top-Torjäger Gian-Luca Waldschmidt trifft am Sonntag auf Spaniens Junioren, die schon beim deutschen EM-Sieg 2017 Final-Gegner waren. Als Unterstützung der Nachwuchsspieler reist eine DFB-Delegation zum Endspiel in die italienische Stadt Udine. Auch Bundestrainer Joachim Löw wird das Finale vor Ort verfolgen.

"An so manchem Spieler werden wir bestimmt auch über die U21 hinaus noch unsere Freude haben", hatte der 51-Jährige nach dem Sieg der deutschen U21 im Halbfinale gegen Rumänien erklärt. Gut möglich also, dass der Bundestrainer am Sonntag so manchen Nachwuchsspieler bereits für die A-Nationalmannschaft im Blick hat. "Die U21 hat den deutschen Fußball bei der EM in Italien bisher bestens repräsentiert und eine hervorragende Visitenkarte abgegeben. Das Sahnehäubchen wäre jetzt der wiederholte Titelgewinn", wird Löw in einem Statement des DFB zitiert.

Mehr zur U21-EM

Neben Bundestrainer Joachim Löw und Oliver Bierhoff reisen auch die DFB-Interimspräsidenten Reinhard Rauball und Rainer Koch, Generalsekretär Friedrich Curtius sowie Schatzmeister Stephan Osnabrügge nach Udine. In der norditalienischen Stadt hat die deutsche U21-Nationalmannschaft am Sonntag (20:45 Uhr) die Chance auf den dritten EM-Titel nach 2009 und 2017.

U21-EM: Das wurde aus den deutschen Europameistern von 2017

Vor zwei Jahren wurde die deutsche U21-Nationalmannschaft in Polen Europameister. Aber wer war eigentlich dabei – und was wurde aus den DFB-Spielern, die den Titel damals nach Deutschland geholt haben? Der <b>SPORT</b>BUZZER klärt auf. Zur Galerie
Vor zwei Jahren wurde die deutsche U21-Nationalmannschaft in Polen Europameister. Aber wer war eigentlich dabei – und was wurde aus den DFB-Spielern, die den Titel damals nach Deutschland geholt haben? Der SPORTBUZZER klärt auf. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt