11. Juli 2019 / 17:33 Uhr

Deutschland Tour: Zweite Etappe führt durch weite Teile Südniedersachsens

Deutschland Tour: Zweite Etappe führt durch weite Teile Südniedersachsens

Andreas Fuhrmann
Göttinger Tageblatt
Die zweite Etappe der Deutschlandtour führt vorbei an Hann. Münden, Jühnde und Rosdorf nach Göttingen.
Die zweite Etappe der Deutschlandtour führt vorbei an Hann. Münden, Jühnde und Rosdorf nach Göttingen. © r/Deu
Anzeige

Der finale Streckenplan der Deutschland Tour 2019 steht. Demnach führt die zweite Etappe des größten deutschen Radrennens durch große Teile Südniedersachsens. Göttingen ist zugleich Ziel und Startort – und darf sich auf zwei Tage Radsport der Extraklasse und Programm für die ganze Familie freuen.

Anzeige
Anzeige

Jetzt ist es raus: Die zweite Etappe der Deutschland Tour, dem bundesweit größten Radrennen, führt zu großen Teilen durch Südniedersachsen. Das gaben die Veranstalter am Donnerstag bekannt. Demnach schlängelt sich die zweite Etappe am Freitag, 30. August, von Marburg in Hessen über Kassel bis nach Göttingen. Die Universitätsstadt ist zugleich Zielort der zweiten Etappe und Startort der dritten Etappe am Sonnabend, 31. August.

Göttingen ist Etappenort der Deutschlandtour 2019

Radsport der Extraklasse: Die Deutschlandtour 2019 macht Ende August auch in Göttingen Station. Zur Galerie
Radsport der Extraklasse: Die Deutschlandtour 2019 macht Ende August auch in Göttingen Station. © r/Deutschlandtour/dpa/Heller/Warda/R/Otto
Anzeige

Die Etappe von Marburg nach Göttingen ist mit 202 Kilometern die längste der viertägigen Rundfahrt, die am Donnerstag, 29. August, in Hannover beginnt und am Sonntag, 1. September, in Erfurt endet. Nach dem neutralisierten Start am Freitag um 11.50 Uhr in Marburg führt der erste Teil der welligen Etappe durch den Landkreis Waldeck-Frankenberg. Vorbei am malerischen Edersee nehmen die Profis den Anstieg zur Burg Waldeck in Angriff. Dort wartet die erste Bergwertung des Tages.

Kurz darauf wird bereits der Landkreis Kassel erreicht und gegen 14 Uhr Naumburg durchfahren. Zur Etappenhalbzeit erwartet die Radsportler die Verpflegungszone in Habichtswald, nördlich von Kassel – der Platz für Fans, um eine der beliebten Trinkflaschen als Souvenir zu erhalten.

Deutschland Tour 2019: Streckenpräsentation

Über die Drei-Flüsse-Stadt Hann. Münden wird gegen 15.30 Uhr der Landkreis Göttingen erreicht. Die Stadt Göttingen wird von den Profis aus südlicher Richtung angefahren. Die Etappe führt vorbei an Scheden, Meensen und Jühnde über Rosdorf ins Oberzentrum. In Rosdorf ist eine Sprintwertung vorgesehen.

Bergwertung direkt in Göttingen

Von Rosdorf aus geht es am Kiessee vorbei über Stettiner und Danziger Straße auf die Geismar Landstraße und weiter auf den Friedländer Weg. Auf Höhe der Keplerstraße befindet sich der Beginn der Finalrunde. Der Rundkurs über Herzberger Landstraße, B27 (Knochenmühle), Am Klausberge, Nikolausberger Weg, Humboldtallee, Christophorus Weg, Theodor-Heuss-Straße, Grüner Weg und Weender Landstraße führt in Richtung Ziel auf Höhe der Esso-Tankstelle am Weender Tor. Über Jüdenstraße und Keplerstraße nehmen die Fahrer die Finalrunde dann ein weiteres Mal in Angriff.

Auf dem Rundkurs wartet ein besonderes Hindernis, das das Finale für die Sportler besonders schwierig, für die Zuschauer aber unglaublich spannend macht. Den kurzen, aber bis zu acht Prozent steilen Anstieg an der Herzberger Landstraße müssen die Fahrer nämlich gleich zweimal absolvieren – dort befindet sich passenderweise auch eine Bergwertung.

GSPO-DeutschlandTour_Online_JPG
Der Streckenplan der zweiten Etappe von Marburg nach Göttingen. © r/A.S.O.

Der knackige Anstieg ist wie gemacht für eine späte Attacke. Neben wertvollen Bonussekunden lockt die bergfesten Fahrer vor allem die Aussicht, einem Massensprint zu entgehen. Die Entscheidung an der Weender Landstraße erleben die Zuschauer in Göttingen gegen 16.40 Uhr.

Programm für die ganze Familie

Damit aber nicht genug: Da Göttingen auch Startort ist, bleibt der Tour-Tross über Nacht in der Leinestadt. Genügend Zeit also für Fans und Autogrammjäger, ihre Stars aus der Nähe zu erleben. Außerdem versprechen die Veranstalter ein „wahres Fahrrad-Festival“ mit viel Programm für die ganze Familie, darunter eine Fahrradmesse und die „kinder+Sport mini tour“ mit Fahrrad-Erlebniswelt und Laufradrennen für Kinder.

Am Sonnabend erfolgt um 13 Uhr am Theaterplatz der Start zur dritten Etappe. Über den Friedländer Weg und Geismar rollen die Fahrer dann hinaus aus der Stadt. An Benniehausen, Kerstlingerode und Bischhausen vorbei geht es nach Heiligenstadt und dann weiter bis zum Zielort Eisenach.

Videobotschaften der Fahrer

Über die Deutschland Tour

Die Neuauflage der Deutschland Tour wurde 2018 über vier Etappen ausgetragen. Am diesjährigen Rennen, das ebenfalls über vier Etappen und 721 Kilometer führt, werden nach Angaben der Veranstalter 132 Profi-Radfahrer teilnehmen. Neben den deutschen Topstars können die Besucher demnach auch die internationale Tour de France-Elite hautnah erleben. Das Radsportevent wird in 190 Länder übertragen und so einem Millionenpublikum zugänglich gemacht. In Deutschland übertragen ARD und ZDF im Wechsel live. Die Veranstalter wollen einen besonderen Fokus auf die Zuschauer legen, So gibt es entlang der Strecke und insbesondere in den Start- und Zielorten ein umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie. Die Deutschland Tour wird von der Gesellschaft zur Förderung des Radsports, dem deutschen Tochterunternehmen des Tour de France-Veranstalters Amaury Sport Organisation (A.S.O.), organisiert. Weitere Infos unter deutschland-tour.com.

Mehr zur Deutschland Tour

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt