30. April 2020 / 14:36 Uhr

Beratungen über Pokal, 3. Liga und Co. - DFB beruft Außerordentlichen Bundestag für 25. Mai ein

Beratungen über Pokal, 3. Liga und Co. - DFB beruft Außerordentlichen Bundestag für 25. Mai ein

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der DFB muss über die Fortsetzung des DFB-Pokals, der 3. Liga und weiteren Wettbewerben entscheiden.
Der DFB muss über die Fortsetzung des DFB-Pokals, der 3. Liga und weiteren Wettbewerben entscheiden. © imago images/Michael Weber
Anzeige

Der Deutsche Fußball-Bund hat für den 25. Mai einen Außerordentlichen Bundestag einberufen. In dem Gremium soll über die Fortsetzung des DFB-Pokal, der 3. Liga und der Frauen-Bundesligen entschieden werden - und das in digitaler Form.

Anzeige
Anzeige

Der Deutsche Fußball-Bund beruft angesichts der derzeitigen Corona-Krise einen Außerordentlichen Bundestag für den 25. Mai (13.00 Uhr) ein. Dieser wird wegen der Pandemie erstmals virtuell durchgeführt werden, wie der Verband am Donnerstag mitteilte. Die 262 Delegierten sollen in digitaler Form teilnehmen und so auch ihr Stimmrecht ausüben können, wie der DFB schrieb. Zentrales Thema des Bundestages sind die Auswirkungen der Krise auf den deutschen Fußball.

Mehr vom SPORTBUZZER

DFB-Bundestag soll über Fortsetzung von Pokal, 3. Liga und Frauen-Bundesliga entscheiden

"Es wird daher Beratungen und Beschlussfassungen über die Durch- und Fortführung beziehungsweise den möglichen Abbruch von DFB-Spielklassen einschließlich der erforderlichen Entscheidungen über Auf- und Abstieg und die gegebenenfalls notwendigen Änderungen der Statuten geben", hieß es. Dies betrifft unter anderem den DFB-Pokal, die 3. Liga, für die sich die Klubs mehrheitlich auf eine Fortsetzung mit Geisterspielen geeinigt haben, sowie die Bundesliga und 2. Bundesliga der Frauen.

Fortsetzung oder Abbruch: So ist der Stand in den internationalen Topligen

Das Coronavirus legt den Fußball in Europa lahm - mit Ausnahme der weißrussischen Liga müssen alle Wettbewerbe pausieren. Die Länge der Zwangspause ist dabei unterschiedlich bemessen. Der <b>SPORT</b>BUZZER fasst den Stand zusammen - wie lange pausieren die Ligen in Europa? Zur Galerie
Das Coronavirus legt den Fußball in Europa lahm - mit Ausnahme der weißrussischen Liga müssen alle Wettbewerbe pausieren. Die Länge der Zwangspause ist dabei unterschiedlich bemessen. Der SPORTBUZZER fasst den Stand zusammen - wie lange pausieren die Ligen in Europa? ©

Über die Fortsetzung des DFB-Pokals muss noch entschieden werden. Schon Ende März gab der Verband bekannt, dass die Halbfinal-Spiele zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern sowie dem 1. FC Saarbrücken und Bayer Leverkusen verlegt werden. Vergangene Woche teilte der DFB dann mit, dass der Wettbewerb auf unbestimmte Zeit ausgesetzt wird und der Endspiel-Termin zunächst offen bleibt.