13. Januar 2021 / 11:58 Uhr

DFB-Neuling und Augsburg-Verteidiger Felix Uduokhai hofft auf EM oder Olympia: "Wäre ein Traum"

DFB-Neuling und Augsburg-Verteidiger Felix Uduokhai hofft auf EM oder Olympia: "Wäre ein Traum"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Felix Uduokhai möchte in Sommer an der EM oder an Olympia teilnehmen.
Felix Uduokhai möchte in Sommer an der EM oder an Olympia teilnehmen. © imago images/eu-images
Anzeige

Felix Uduokhai hat bei den vergangenen Länderspielen im November erstmals den Sprung in den DFB-Kader geschafft. Für die nächsten Partien hofft der Verteidiger erneut auf eine Nominierung - auch mit Blick auf die Europameisterschaft oder die Olympischen Spiele im kommenden Sommer.

Anzeige

Verteidiger Felix Uduokhai vom FC Augsburg hofft nach seiner erstmaligen Nominierung für das deutsche Nationalteam auf einen Platz bei der EM oder bei Olympia in diesem Jahr. "Mein Ziel ist es, mich bei der Nationalmannschaft zu etablieren. Ich will nicht, dass die Nominierung im November ein einmaliger Ausflug war", sagte der 23-Jährige der Sport Bild im Interview: "Die EM oder die Olympischen Spiele wären ein Traum, und es ist mein Ziel, eines der Turniere spielen zu dürfen." Uduokhai blieb in den Partien bei der A-Mannschaft im November aber ohne Einsatz.

Anzeige

Der frühere U21-Nationalspieler schreibt sich stets für ihn wichtige Dinge auf. "Ich habe immer einen kleinen DIN-A5-Block bei mir, darin mache ich mir Notizen. Nicht falsch verstehen: Das ist kein Tagebuch. Aber in diesen Notizblock schreibe ich gerne Zitate, Sprüche, Dinge, die mir wichtig sind und auf meinem Weg helfen können", erzählte Uduokhai, der "eigentlich jeden Tag" Eindrücke notiert, um daraus zu lernen.

Mehr vom SPORTBUZZER

FCA-Trainer Heiko Herrlich lobte in dieser Saison bereits die Entwicklung des im Sommer für rund sieben Millionen Euro fest verpflichteten Abwehrspielers, dem er "eine bislang überragende Saison" bescheinigte. Uduokhai sei sehr professionell und arbeite intensiv an sich. "Er wird immer sicherer, auch sein Spiel im Ballbesitz wird immer besser. Er hat einen wesentlichen Anteil an unseren zehn Punkten", lobte Herrlich: "Hinten ist er eine Bank. Er verteidigt sehr gut. Wir sind sehr glücklich und zufrieden mit seiner Entwicklung."