14. Oktober 2020 / 10:22 Uhr

DFB-Boss Fritz Keller adelt Nationalspieler Toni Kroos: "Ein Vorbild auf und neben dem Platz"

DFB-Boss Fritz Keller adelt Nationalspieler Toni Kroos: "Ein Vorbild auf und neben dem Platz"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Toni Kroos steht nach seinem 100. Spiel für die deutsche Nationalmannschaft bei seiner Familie auf der Tribüne. DFB-Boss Fritz Keller (rechts) lobt den Mittelfeldspieler für die bisherige Karriere.
Toni Kroos steht nach seinem 100. Spiel für die deutsche Nationalmannschaft bei seiner Familie auf der Tribüne. DFB-Boss Fritz Keller (rechts) lobt den Mittelfeldspieler für die bisherige Karriere. © dpa/Montage
Anzeige

Nach seinem 100. Länderspiel für die deutsche Nationalmannschaft erhält Toni Kroos viel Lob von DFB-Präsident Fritz Keller. Der 63-jährige Verbandschef würdigt die Leistung des Mittelfeld-Stars von Real Madrid nach dem Duell mit der Schweiz.

Anzeige

Die Würdigung des DFB-Präsidenten gab's gleich in der Kölner Kabine. "Das ist eine ganz besondere Leistung", sagte Verbandschef Fritz Keller zum 100. Länderspiel von Toni Kroos. "Er ist ein Vorbild auf und neben dem Platz, er hat nie vergessen, wo er herkommt, und er lebt die Werte unserer Mannschaft", lobte Keller nicht nur die außergewöhnlichen Leistungen des Real-Madrid-Stars auf dem Fußballfeld: "Auf der langen Liste seiner Erfolge fehlt jetzt eigentlich nur noch der Europameister-Titel."

Anzeige

Den will sich der aus Mecklenburg-Vorpommern stammende Kroos 2021 holen. Weltmeister und viermal Champions-League-Sieger ist der 30-Jährige schon geworden, dazu kommen diverse nationale Titel. "Ich hoffe, dass wir mit der jetzigen Mannschaft an diese Erfolge anknüpfen können", sagte Kroos nach dem 3:3 am Dienstagabend in der Nations League gegen die Schweiz. Als Maßstab sah der Jubilar das Unentschieden in Köln nicht, seine Ansprüche sind andere.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Toni hat sich das nicht nur aufgrund seiner Konstanz auf allerhöchstem Niveau, seinem Fleiß und seiner Professionalität verdient, sondern auch aufgrund seiner menschlichen Eigenschaften", sagte Keller. Kroos gehört nun zu den 15 deutschen Fußballern, die 100 und mehr Länderspiele bestritten haben. Rekordnationalspieler ist Lothar Matthäus mit 150 Einsätzen.