21. April 2021 / 10:29 Uhr

Olympia-Turnier ausgelost: DFB-Auswahl trifft auf Brasilien, die Elfenbeinküste und Saudi-Arabien

Olympia-Turnier ausgelost: DFB-Auswahl trifft auf Brasilien, die Elfenbeinküste und Saudi-Arabien

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die deutsche Auswahl ist in diesem Sommer bei Olympia gefordert.
Die deutsche Auswahl ist in diesem Sommer bei Olympia gefordert. © 2020 Getty Images (Montage)
Anzeige

Die deutsche Fußball-Auswahl trifft bei den olympischen Spielen im Sommer in Japan zunächst auf Titelverteidiger Brasilien, die Elfenbeinküste und Saudi-Arabien. Das ergab die Auslosung am Mittwoch. 

Anzeige

Die ersten Gegner auf der Jagd nach der Gold-Medaille stehen fest: Wie die Auslosung des Fußball-Turniers bei den olympischen Spielen im Sommer am Mittwochmorgen ergab, muss die deutsche Auswahl von Trainer Stefan Kuntz zunächst in der Gruppenphase gegen Titelverteidiger Brasilien, die Elfenbeinküste und Saudi-Arabien ran. Die ersten beiden Teams in der Gruppe D kommen weiter. Die deutsche Gruppe wird ihre Gruppenspiele in Yokohama austragen.

Anzeige

Insgesamt 16 Nationen sind für das Herren-Turnier qualifiziert: Gastgeber Japan, Titelverteidiger Brasilien, Argentinien, Südkorea, Mexiko, Honduras, Spanien, Ägypten, Australien, Neuseeland, die Elfenbeinküste, Südafrika, Saudi-Arabien, Frankreich, Rumänien und eben die DFB-Auswahl. Die deutsche Mannschaft qualifizierte sich als Final-Teilnehmer bei der U21-Europameisterschaft 2019. Trainer Stefan Kuntz darf neben Spielern, die zum Qualifikationszeitpunkt unter 21 Jahre alt waren auch drei Spieler nominieren, die früher als 1997 geboren wurden. Als Kandidaten galten zuletzt immer wieder Thomas Müller vom FC Bayern oder auch Max Kruse von Union Berlin.

Die deutsche Auswahl geht als Silbermedaillen-Gewinner bei der letzten Ausgabe in Brasilien in das Turnier. In der Gruppe kommt es direkt zur Neuauflage des Finals der letzten Olympischen Spiele: Im Finale in Rio de Janeiro hatte die Auswahl von U21-Bundestrainer Kuntz erst im Elfmeterschießen 4:5 gegen Gastgeber Brasilien verloren.

Das Männer-Turnier beginnt am 22. Juli mit dem ersten Spiel in Sapporo – und somit noch vor der Eröffnungszeremonie am . Die Vorrunden-Spiele finden zudem auch in Yokohama, Kashima und Saitama statt. Das Finale steigt am 7. August in Yokohama. Die deutschen Fußball-Damen – bei der letzten Olympiade noch Goldmedaillen-Gewinner – sind nicht für das Turnier qualifiziert, weil sie bei der Weltmeisterschaft im Sommer 2019 schon im Viertelfinale ausgeschieden waren.

Die Olympia-Gruppen im Überblick:

Gruppe A

  • Japan
  • Südafrika
  • Mexiko
  • Frankreich

Gruppe B

  • Neuseeland
  • Südkorea
  • Honduras
  • Rumänien

Gruppe C

  • Ägypten
  • Spanien
  • Argentinien
  • Australien

Gruppe D

  • Brasilien
  • Deutschland
  • Elfenbeinküste
  • Saudi-Arabien