29. Juni 2020 / 12:20 Uhr

DFB erteilt VfB Lübeck Lizenz für die 3. Liga

DFB erteilt VfB Lübeck Lizenz für die 3. Liga

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Aufstieg ist amtlich: Ahmet Arslan, Morten Rüdiger, Patrick Hobsch, Daniel Halke und Dongsu Kim mach dem Sieg gegen den VfL Wolfsburg II.
Der Aufstieg ist amtlich: Ahmet Arslan, Morten Rüdiger, Patrick Hobsch, Daniel Halke und Dongsu Kim mach dem Sieg gegen den VfL Wolfsburg II. © Agentur 54°
Anzeige

Jetzt ist es endgültig amtlich: Nachdem der Fußball-Nordverband den VfB Lübeck nach diversen Abstimmungen zum Aufsteiger in die 3. Liga erklärt hat, liegt nun auch die notwendige Lizenz dafür vor, die der DFB vergeben hat.

Anzeige
Anzeige

Der DFB hat den technisch-organisatorischen und wirtschaftlichen Teil des Zulassungsverfahrens zur 3. Liga für die Saison 2020/2021 abgeschlossen. Und wie bereits angekündigt hat man das Verfahren so vereinfacht wegen der Corona-Umstände, dass alle Bewerber eine Lizenz erhalten haben. Damit ist der VfB Lübeck nun tatsächlich Drittligist. Mehr zum Thema gibt es hier.