15. August 2017 / 12:25 Uhr

DFB leitet nach Skandalspiel zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC Ermittlungen ein

DFB leitet nach Skandalspiel zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC Ermittlungen ein

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hansa Rostock - Hertha BSC
Anhänger von Hansa Rostock zünden Stadionsitze an. Foto: Axel Heimken © Axel Heimken
Anzeige

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Verbands untersucht Pyro-Vorfälle beim DFB-Pokalspiel am Montagabend

Anzeige
Anzeige

Nach den Fan-Krawallen beim DFB-Pokalspiel Hansa Rostock gegen Hertha BSC greift nun der Deutsche Fußball-Verband (DFB) ein. Der Kontrollausschus hat nach den Pyro-Vorfällen am Montagabend beim Erstrundenspiel des DFB-Pokals Ermittlungen gegen beide Vereine aufgenommen. Das teilte der Verband am Dienstag mit. Beiden Vereinen könnten nun massive Strafen drohen.

Schreckliche Bilder: Pyro von Hertha- und Rostock-Fans

Schlimme Szenen im DFB-Pokal zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC. Das Spiel musste mehrmals wegen des Zündens von Pyrotechnik unterbrochen werden. Zur Galerie
Schlimme Szenen im DFB-Pokal zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC. Das Spiel musste mehrmals wegen des Zündens von Pyrotechnik unterbrochen werden. ©
Anzeige

Das Spiel, das der Berliner Bundesligist durch zwei späte Tore von Mitchell Weiser und Vedad Ibisevic gewann, musste in der zweiten Halbzeit zweimal unterbrochen werden. Zunächst hatten Hertha-Fans kurz nach der Halbzeitpause massiv Pyrotechnik abegebrannt. Die Partie musste daraufhin zwei Minuten unterbrochen werden. In der 76. Minute rollten Hansa-Anhänger ein gestohlenes Hertha-Banner aus, woraufhin die Berliner Fans erneut Pyrotechnik zündeten und Feuerwerkskörper in den gegnerischen Block feuerten. Die Hansa-Anhänger verbrannten das Banner. Die Partie musste für 18. Minuten unterbrochen werden, die Spieler verharrten so lange in den Katakomben des Stadions. Die Rostocker Polizei äußerte den Vorwurf, dass die Hansa-Verantwortlichen zu wenig gegen die geplante Aktion der eigenen Anhänger getan haben, von der sie offenbar schon im Vorfeld wussten.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt